Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Herbst
#21
In den letzten Wochen höre ich immer wieder miesgelaunte Kommentare zur momentanen Jahreszeit. "Es ist kalt oder nass oder zu viel Laub auf den Straßen" oder, oder, oder...
Wenn dir kalt ist, zieh dir warme Kleidung an!
Wenn es nass ist, zieh dir Regenkleidung an!
Und was ist an dem Laub so schlimm???

Leute, es ist Herbst!
Und der Herbst ist, was ihr draus macht! Daumen hoch

   
Innen wie Außen
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
Das sehe ich ebenso! Aber die Leute wollen gern immer meckern, und da bietet sich das Wetter an. Das gibt es schließlich jeden Tag!
Der Herbst ist wunderschön. Endlich geraten die Bäume richtig in Bewegung und tanzen und wiegen sich im Wind. Die Farbenpracht ist jeden Tag einzigartig, und Eichhörnchen stopfen sich die Bäckchen voll. Die Natur ist geschäftig dabei, sich auf den nahenden Winter vorzubereiten, und der Duft im Wald ist großartig. Herz
Nichtstun ist halber Tod. Das Leben äußert sich nur in der Tätigkeit.
Zitieren
Es bedanken sich:
#23
Ja,der Herbst ist wunderschön! Winken
Das Farbenspiel der Bäume/Blätter,Mutter Natur ist doch die größte Künsterlin,zu jeder Jahreszeit muß ich immer wider neu staunen und immer gibt es etwas neu oder auch wieder zu entdecken. Herz

Unser Sportlehrer hatte auf so ein Gemecker über das Wetter immer eine gute Antwort:
"Es gibt kein schlechtes Wetter,nur die falsche Kleidung."Recht hat er!

"Die Welt ist ein Spiegel,
aus dem jedem
sein eigenes Gesicht
entgegenblickt."



"Zahme Vögel träumen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen."
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.

Eduard Mörike (1804-1875)



   
Einen schönen Equinox uns allen!
Das hast Du Dir so gedacht!
Zitieren
Es bedanken sich: Paganlord , Sirona , Lohe , Alva
#25
Das wollte ich auch gerade schreiben,
ich mag dieses Gedicht sehr gerne Winken

Viele Grüße

Lohe
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
Herbstgrüße

[Bild: dsc01030.jpg]
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Zitieren
Es bedanken sich: Paganlord , Ela , Sirona
#27
"Herbst am Fluss

Der Strom trug das ins Wasser gestreute
Laub der Bäume fort. -
Ich dachte an alte Leute,
Die auswandern ohne ein Klagewort.

Die Blätter treiben und trudeln,
Gewendet von Winden und Strudeln
Gefügig, und sinken dann still. - -

Wie jeder, der Großes erlebte,
Als er an Größerem bebte,
Schließlich tief ausruhen will."


 Joachim Ringelnatz

Grüße vom lugus
" Die einzige Gewissheit ist, dass nichts gewiss ist."  Plinius der Älterer
Zitieren
Es bedanken sich: Paganlord , Violetta , Saxorior , Inara , Erato , Alva , Slaskia


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 8 Stunden am 31.10.12020, 16:50
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 22 Stunden am 15.11.12020, 07:08
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 11 Stunden