Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Biometrie-Pässe verabschiedet
#1
Wie zu erwarten war, wurde der Beschluss zur Aufnahme von mindestens zwei biometrischen Merkmalen in den Personalausweis mit Dringlichkeitsvotum durchgepeitscht, und Hals über Kopf entschieden.

Unter dem Deckmantel der 'Anti-Terror-Kampagne' wird jetzt also ein weiterer NWO-Baustein eingeführt, der bis Ende 2005 bereits Wirklichkeit werden soll.

Daß sich daran noch etwas ändert ist unwahrscheinlich, und so wird dann auf Kosten des Steuerzahlers ein weiteres Milliarden-Projekt ins Leben gerufen...

Es sieht fast so aus als würde der Bundebürger für seinen eigenen Maulkorb zahlen Devil2 ...aber das kennt er ja eh nicht anders ;-)

Wen's interessiert:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/53866

Gruß,
Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Die Fakten geben der jahrelang vorgebrachten Kritik an den biometrischen Merkmalen in Ausweisdokumenten recht: die Regierung gab zu, dass weder deutsche Ausweise in nennenswertem Umfang gefälscht worden, noch dass auch nur ein einziger Fall bekannt sei, bei dem ein Terrorist einen deutschen Reisepass benutzt hat.

Fazit des CCC: sofortige Einstellung des nutzlosen und überteuerten Biometriegroßprojekts.

Quelle: http://www.gulli.com/news/chaos-computer-club-heisst-die-2007-06-21/
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Ab 2009 soll jetzt auch der biometrische Personalausweis eingeführt werden.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Infos zu neuen Regelungen zu Pass und Personalausweis:

Zitat:Eine weitere Änderung betrifft die Ermittlungsbefugnisse der Polizei. Derzeit können die deutschen Behörden in Fällen, in denen von ausländischen Behörden nur die Seriennummer eines Ausweisdokumentes mitgeteilt wird, keine weiteren Ermittlungen anstellen. Mit der neuen Regelung ist es Polizisten im Fahndungsfall gestattet, die zu einer Seriennummer gespeicherten Daten direkt bei den ausstellenden Behörden zu erfragen und dort weiter zu ermitteln.

Fingerabdrücke sind bald Pflicht

Wer einen Personalausweis beantragt, soll zudem künftig verpflichtet werden, zwei Fingerabdrücke zu liefern, die in der Ausweiskarte gespeichert werden. Damit werde eine EU-Verordnung umgesetzt, die im August 2021 in Kraft tritt, heißt es.
Finde Dich selbst!
Zitieren
#5
Auch sollen die biometrischen Paßbilder von den auszustellenden Behörden selbst angefertigt werden, wenn es nach der Bundesregierung gegangen wäre. Das hatte die Inhaber der Fotogeschäfte aufschreien lassen. Sie sahen ihr Geschäftsmodell bedroht, weswegen es nun zwei Wege für das Erstellen der Bilder gibt.

Anmerkung:
Eher ein neues Geschäftsmodell für die Behörde, denn Kinderausweise sind nur noch ein Jahr gültig und müssen dann erneuert werden.


Bürger dürfen zukünftig wählen: Bei den Fotos können sie sich entscheiden, ob sie sich gegen eine Gebühr von sechs Euro bei der ausstellenden Behörde ablichten lassen oder in einem Fotogeschäft. Voraussetzung ist hier allerdings, daß der Fotoladen das Bild anschließend per sicherer Übermittlung an die Paßbehörde weiterleitet.

Mit dieser Neuregelung ist es künftig nicht mehr möglich, ein eigenes Foto mitzubringen, um es in den Ausweis aufnehmen zu lassen!

Anmerkung:
Die Beantragung eines Personalausweises gleicht nach diesem Gesetzentwurf mehr einer staatlichen erkennungsdienstlichen Maßnahme. Aber genau darum geht es denen ja.


Angeblicher Hintergrund der Neuregelung ist das sogenannte "Morphing". Dabei werden Bilder zweier Menschen zu einem Bild verschmolzen. Das ist mithilfe frei verfügbarer Computerprogramme möglich. Dies kann unter Umständen auch einem Unbefugten, dessen Gesichtszüge im Foto enthalten sind, den Gebrauch des Passes ermöglichen.

Anmerkung:
Datensammlung unter dem Deckmantel der Sicherheit ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen am 01.10.12020, 23:06
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 22 Stunden am 16.10.12020, 21:32
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 9 Stunden