Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krølle-Bølle
#21
Es gibt Kobolde sowohl als Haus- als auch als Naturgeister. Als Hausgeister sind sie immer menschlichen Ursprungs.

   
Sei!
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
So steht der Eichwutzl an der Burg Rabenstein und erinnert an die Kobolde ...

   
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
Es bedanken sich:
#23
   
Kobold Eichwutzl, nachdem er von uns Besuch erhalten hat.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
(27.11.12015, 12:31)Violetta schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-49394.html#pid49394Als Hausgeister sind sie immer menschlichen Ursprungs.

Ich habe damit so meine Erfahrungen. Dieser Strang hat mir die Augen geöffnet. Durch Abwehr kann man damit nicht klarkommen. Gelöst habe ich das Problemchen jetzt mit Akzeptanz und ein bißchen Hilfestellung zur Eigenständigkeit und Selbstzufriedenheit und Selbstsicherheit dieses "Gastes".

Darf ich fragen, warum sie denn kommen, die Hausgeister?
Zitieren
Es bedanken sich:
#25
(21.04.12016, 12:56)Andrea schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-50083.html#pid50083Ich habe damit so meine Erfahrungen. Dieser Strang hat mir die Augen geöffnet. Durch Abwehr kann man damit nicht klarkommen. Gelöst habe ich das Problemchen jetzt mit Akzeptanz und ein bißchen Hilfestellung   zur Eigenständigkeit und Selbstzufriedenheit und Selbstsicherheit dieses "Gastes".

Darf ich fragen, warum sie denn kommen, die Hausgeister?

Weil Du sie haben willst. Deine Emotionen und Gedanken können sich verselbständigen, und so etwas wie ein Kobold ist geboren.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
Interessant. Ich wollte sogar noch schreiben, daß ich nicht sicher bin, ob es ein Kobold oder vielleicht auch eine Selbstverfluchung oder emotionale Verhaftung oder sowas war. Sehr aufschlußreich, vielen Dank für die Antwort. Es ist tatsächlich so, daß ich etwas gemacht habe, womit ich jetzt auch selbst mit mir im Reinen bin.
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 25 Tagen und 14 Stunden am 10.09.12022, 12:00
Letzter Vollmond war vor 3 Tagen und 17 Stunden
Nächster Neumond ist in 11 Tagen und 13 Stunden am 27.08.12022, 10:18
Letzter Neumond war vor 18 Tagen und 1 Stunde