Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schweinegrippe, Vogelgrippe, Corona-Virus ...
#1
Zitat:Ja, die Welt ist verrückt geworden, die Leute sind verrückt geworden. Darum geht es mir jetzt, und dazu möchte ich, aus meiner Sicht, ein paar Tips geben zum Umgang mit dieser speziellen "Gefährdungslage". Genau genommen halte ich hier niemanden für besonders gefährdet,

Zitat:Hier würde ich jetzt auch noch Folgendes unterscheiden. Ist die Todesangst "generell", also ganz allgemein

Die Todesangst nennt sich Hysterie und kommt aus den Medien. Auch daß jetzt jeder sein Gehirn mit dem Nachdenken über eine Grippewelle infiziert, kommt aus den Medien.

Auch die Corona-Krankheit fängt im Kopf an (egal ob das Virus im Labor gemacht wurde oder nicht), so wie alle Krankheiten. Erkältung heißt heute eben dramatisch: Influenza, die Virusgrippe oder noch dramatischer: Vogelgrippe, Schweinegrippe oder Coronagrippe.

   
Wie sagte schon Matthew Farrell: "Sie wollen, daß Du in Angst lebst!" Und dafür denken sie sich jeden Tag etwas aus. Angst vor dem Tod steht ganz oben auf der Liste. Aber es gibt auch: Angst wegen Geld, vor einem Unfall, Angst vor Scheidung, Angst vor Verlusten, Angst vor dem nächsten Krieg und natürlich: Angst vor der Angst ...

Denn es kann ja auch soviel passieren! Kann es das wirklich? Wenn man anstelle von "Zufall" an das kosmische Gesetz von Ursache & Wirkung glaubt, dann kann einem nur das passieren, was man sich selbst herbeidenkt, herbeiwünscht oder auch herbeifürchtet.

Glaubt man daran, daß irgendetwas auf der Welt durch einen einzigen Zufall passiert? Oder glaubt man an Naturgesetze, die hinter allen Vorgängen auf der Welt stecken? Glaubt man an letzteres, dann muß man sich also auch nicht fürchten. Vor rein gar nichts.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich: Novalis , Sirona , verdandi , Naza , Erato , Pamina , Andrea , Modiv , Waldläufer , Waldschrat , Lohe , THT , Anuscha , Lella


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 27 Tagen und 23 Stunden am 03.08.12020, 17:59
Letzter Vollmond war vor 1 Tag, 11 Stunden und 40 Minuten
Nächster Neumond ist in 14 Tagen und 1 Stunde am 20.07.12020, 19:33
Letzter Neumond war vor 15 Tagen und 9 Stunden