Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Immunstärkung durch Pflanzen
#11
(29.03.12020, 15:28)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-56122.html#pid56122Wissenswertes rund um die Heilkraft des Waldes

Schon der Anblick von Wald tut gut

Eine der frühesten Studien zur gesundheitlichen Wirkung des Waldes erschien schon 1984 im Wissenschaftsmagazin "Science". Demnach wirkt allein der Anblick von Bäumen meßbar positiv. Patienten, die nach einer OP aus dem Krankenhausfenster ins Grüne schauten, wurden schneller gesund als die, die nur auf eine Hausmauer sahen. Die Patienten mit Baumblick benötigten auch weniger Schmerzmittel.

Nicht nur der Anblick, es ist auch praktisch meßbar und logisch nachvollziehbar, wenn nur in diese Richtung geforscht würde. Man stelle sich nur die vielen vielen Blütenpollen vor, die gerade wieder herumfliegen. Das atmen wir alles ein, und es gelangt in unseren Blutkreislauf. Eine Art Nahrung, wir essen es sozusagen, ohne groß davon mitzubekommen. Und alle diese Pollen tun uns unglaublich gut! Auch deshalb ist es so gesund, frische Waldluft, Wiesenduft und Blumen zu riechen. Wir erhalten auf diese Weise die beste Nahrung, die man sich vorstellen kann auf ganz natürliche Weise zugeführt.
Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Phytohormon-Pflanzen Sirona 2 3.129 07.09.12015, 19:31
Letzter Beitrag: truthseeker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 19 Stunden und 39 Minuten am 31.10.12020, 16:50
Nächster Neumond ist in 15 Tagen und 9 Stunden am 15.11.12020, 07:08
Letzter Neumond war vor 13 Tagen und 23 Stunden