Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonnenfinsternis
#1
Ringförmige Sonnenfinsternis am 21. Juni

   

Pünktlich zur Sommersonnenwende kommt es in einigen Teilen der Welt zu einer ringförmigen Sonnenfinsternis. Bei einer ringförmigen Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonne zwar auch komplett wie bei einer totalen Sonnenfinsternis > da der Mond zu diesem Zeitpunkt jedoch sehr weit entfernt ist von der Erde und dadurch kleiner als sonst erscheint, kann er die Sonne nicht ganz verdecken. Dadurch bleibt ein Rand der Sonne (auch: Ring of Fire genannt) zu sehen. Somit erklärt sich der Begriff „ringförmige Sonnenfinsternis“.

   

In Deutschland wird das Phänomen nicht zu sehen sein. Europaweit wird nur der Südosten die Finsternis zu Gesicht bekommen. Also Griechenland, Zypern und die Türkei. Das Zentrum der Finsternis bewegt sich von Zentral- nach Ostafrika, über die arabische Halbinsel nach Indien und China.

Seit alten Zeiten gelten Sonnenfinsternisse als Vorzeichen schwieriger Zeiten für die jeweiligen Herrscher.

Kurz vor der Wintersonnenwende, am 14. Dezember, wird es abermals zu einer Sonnenfinsternis kommen, dann zu einer totalen. Diese totale Sonnenfinsternis wird dann in Südamerika und im südlichen Pazifik und südlichen Atlantik zu sehen sein.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#2
Warnung vor Sonnensturm:
Vorbereitung auf den Blackout


Die New York Post warnt vor einer Sonneneruption, die in Kürze das Stromnetz der Erde beeinträchtigten könnte.

https://nypost.com/2022/07/03/solar-storm-could-cause-power-grid-and-satellite-problems/
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 9 Stunden am 12.08.12022, 03:36
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 16 Stunden am 27.08.12022, 10:18
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 22 Stunden