Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die 'Bösen' und 'Guten' im Märchen
#1
(21.08.12020, 09:56)Hernes_Son schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-58267.html#pid58267Ich habe mir diesen Bußgeldkatalog einmal näher angeschaut. Das ist eine Kampfansage an wirklich jede öffentliche Veranstaltung, mit dem Ziel die Menschen weiterhin zu drangsalieren und ihnen jede Lust am öffentlichem Leben, Lachen und Spaß zu nehmen. Selbst das Singen wird hier explizit erwähnt und mit Strafmaßnahmen belegt, wenn die sogenannten Hygieneregeln dabei nicht eingehalten werden.  Vogel

Es gab früher diese Märchenfilme, wo bei den "Bösen" das Singen, Lachen, Tanzen und Fröhlichsein stets verboten war. Die "Guten" waren dann die Strahlemänner und -frauen, die stets ein fröhliches Wesen besaßen, lachten und gute Laune verbreiteten.

Das sind zwar alte Märchenfilme, jedoch steckt soviel Wahrheit in ihnen!

Wenn man als Kind mit solchen Filmen, Geschichten und Figuren aufgewachsen ist, dann fällt es heute leicht: 'gut' und 'böse" bzw. 'richtig' und 'falsch' voneinander zu unterscheiden. Natürlich will der 'Böse" sich stets rechtfertigen und erklären: 'warum er denn so böse sein müsse. Schließlich habe er sich das nicht ausgesucht, sondern die 'Umstände" hätten ihn dazu gezwungen.'

Das wird in den Märchen so kolportiert. Doch das Ende ist ebenfalls klar: Entweder der Böse entscheidet sich um, oder er wird schließlich besiegt!

Und auch im realen Leben machen wir besser einen großen Bogen um die Heulsusen, um die Schlechte-Laune-Verbreiter, um die Ständig-Klagenden, Unzufriedenen oder sonstwie mißmutigen Charaktere. Diese Menschen sind vom Bösen besessen!

Das hört sich jetzt 'sehr einfach gestrickt" an. Ist es auch. Trotzdem aber wahr. Wer es komplizierter möchte, der überlege sich mal, welche Schwingungen die Sorte A und welche Schwingungen die Sorte B auspulsen?

Daraus ergibt sich dann, daß ein "böses inneres Wesen" auch "schlimme äußere Umstände" erschafft. Während einem Menschen mit einer positiven Lebenseinstellung, auch ein ständig gut gelauntes "Schicksal" widerfährt. 

Das ist gerecht, möchte man meinen. Doch der 'Böse" mißgönnt dem Fröhlichen die Erfolge und die glücklichen Umstände. Er versucht durch Lügen, Intrigen, Neidereien und mit üblen Reden seine schlechte Laune und seinen Mißmut entsprechend auszubreiten. Möglichst viele Leute damit anzustecken.

Und auf einem Planeten, auf welchem die 'Bösen' herrschen, ist das Lachen, Singen und Tanzen natürlich verboten! Alle müssen mißmutig dreinschauen und 'Nörgelgesichter' ziehen. Dafür sorgt schon die Maske. Es ist wie im Märchen!

   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Märchen vom Tränenkrüglein Paganlord 1 611 05.08.12019, 16:39
Letzter Beitrag: Paganlord
  Märchen: Gevatter Tod Gast aro 1 1.828 01.01.12016, 15:08
Letzter Beitrag: Coco die Eule
  Vietnam - Märchen und Mythen nguyen 3 7.498 25.01.12012, 11:00
Letzter Beitrag: Wolf
  Cherokee-Märchen Paganlord 0 5.696 27.05.12011, 16:04
Letzter Beitrag: Paganlord
  Märchen Paganlord 1 6.270 13.01.12008, 21:30
Letzter Beitrag: Rabe
  Märchen und Sagen zu bestimmten Themen Atalante 2 3.790 22.08.12007, 14:14
Letzter Beitrag: Atalante
  Märchen:  Einführung   Sothis 0 2.620 12.06.12002, 18:09
Letzter Beitrag: Sothis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 2 Stunden am 01.10.12020, 23:06
Nächster Neumond ist in 18 Tagen am 16.10.12020, 21:32
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 7 Stunden