Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zurück zur Kaiserzeit?
#1
Dieses Thema wird ja zur Zeit viel diskutiert. Für mich sehr interessant, doch leider ist unsere Geschichte so verfilzt, das steigt man nicht so leicht durch.

Hier spricht der Prinz Reuss, und ob dies der wirklichen Warheit enspricht?



Doch diese Erforschung finde ich interessant und wahrscheinlich auch notwendig.
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Zitieren
Es bedanken sich: Eiche , Dancred , Northern , Fulvia , Wishmaster
#2
Ein Kommentar des folgenden Videos:

AN CONREBBI:
Nach vollendeter, feiner Ausformung der seelisch empfundenen
Werte, die sich in den drei Künsten wiederspiegeln,
setzt die Epoche der (rationalen) Zivilisation ein.

Und diese Epoche ist bestimmt und definiert durch
Geldherrschaft und Technik, durch Mega-Metropolen
und Stadtvermassung, durch völligen Werteverlust.
Sie ist rational, zweckorientiert und bar jeder
wirklichen Kunst.
Sie ist kulturlos, mechanistisch und gebiert in unserem (!)
Zyklus den mechanischen Menschen, den Roboter als dessen flache Karikatur.
Die Intelligenz des Bauernstandes ist abgewandert in die Städte,
dort verplattet und kümmert sich bestenfalls noch um die
richtige Mülltrennung des Nachbarn.

"Zivilisation" definiert als Begriff (!)
im Deutschen den Zeitabschnitt bei Groß-Völkern,
nachdem sich deren Kultur völlig ausgeformt hatte.
Englisch kennt da bedauerlicherweise nur "civilisation", -
und das ist wichtig.
"Zivilisation", das ist:
Megametropole, Technik, "Geld", vollendete Landflucht,
Republik, sterile & emanzipierte Frauen,
Zuwanderung von außen, Normenverlust, Hedonismus.
=>
Kunstlos, sippenlos, ehrlos, verantwortungslos, religionslos,
bindungslos, landlos ... ein einziges "los" von allem,
was in der Kulturepoche vorher alles einst verband.


Conrebbis Videos sehe ich schon sehr viele Jahre, er ist einer derjenigen, die eigenen Gedanken und Erkenntnissen folgen, und deshalb finde ich, im Hinblick auf die derzeite Weltlage, dies sehr lange Video sehr interessant. Es gibt einen anderen Blickwinkel auf manche aktuelle Situation.

aromarin - Haut wie Samt und Seide
Zitieren
Es bedanken sich: Paganlord , Violetta , huginn , Dancred , Fulvia , Wishmaster


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wölfe kehren in den Schwarzwald zurück Hælvard 7 6.137 06.08.12015, 12:05
Letzter Beitrag: FürstFurunkel
  Paris-Nachbau in China bleibt hinter Erwartungen zurück Benu 0 2.147 14.08.12013, 20:41
Letzter Beitrag: Benu
  Die Natur schlägt in eigenwilliger Form zurück :) Knight 0 2.254 10.07.12013, 11:24
Letzter Beitrag: Knight

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 21 Stunden am 24.06.12021, 20:40
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 3 Stunden am 10.07.12021, 03:17
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 10 Stunden