Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Etikette
#1
Etikette

   

Welchen Eindruck hinterlässt eine Person, wenn die Umgangsformen gesunden Anstand ausdrücken oder eben diesen in keinster Weise verkörpern? Welchen Eindruck hinterläßt eine Person mit ihrem Benehmen zu Tisch? Auch Umgangsformen sind eine Form der Körpersprache und können uns helfen, den Eindruck zu vermitteln, den wir vermitteln wollen.

Unsere Gedankenstrukturen und Bewußtseinsinhalte drücken sich in allen Facetten des Lebens aus.


Pünktlichkeit

Warum wurden Uhren weiterentwickelt, zieren moderne Funktelefone und Rechner, wenn die Eigenschaft, sie zu nutzen, immer mehr an Bedeutung verliert? WhatsApp und andere Kommunikationsmedien sollten DIE (schnelle) Kommunikation doch angelbich verbessern? Das Resultat ist jedoch, daß man weniger miteinander spricht und verantwortungsloser durchs Leben schreitet.

   

Pünktlichkeit und andere Tugenden sollten nicht als Zwang empfunden werden, sondern eher als einen Ausdruck seines eigenen zuverlässigen und selbstbestimmten Lebens.

Nicht nur beruflich, sondern auch privat wünscht man sich zuverlässige Persönlichkeiten. Und genau das drückt Pünktlichkeit aus! Eine "pünktliche" Person kann sich fokussieren, organisieren und besitzt ein gewisses Pflicht- und Verantwortungsbewußtsein. Man erweist seinem Gegenüber den Respekt, den er erwartet bzw. verdient. Man sagt auch: "Pünktlichkeit ist eine der einfachsten Formen der Wertschätzung."

Ich kann bei einigen Personen in meinem Umfeld sagen, daß sie immer pünktlich sind. Falls es nicht der Fall ist, gibt es einen triftigen Grund. Hier ist keine Meldung nötig, da diese Personen in diesem Punkt mein vollstes Vertrauen besitzen. Wir brauchen keine Funktelefone und Kommunikations-Apps!


Merke:

*Ist eine feste Uhrzeit vereinbart, ist man zur verabredeten Zeit da. Der Bus an der Straße wartet auch nicht  Updown
*Ist eine feste Uhrzeit vereinbart, kommt man nicht zu früh. Es sei denn, man hat eine weite Anreise. Hier ist es schwer planbar.
*Sollte es zu Verspätungen kommen, meldet man sich rechtzeitg.
*Verspätungen sollten nur aus einem triftigen Grund auftreten.
*Verspätungen sollten äußerst selten auftreten (1x pro Jahr).


Wenn man nun die Gesellschaft betrachtet, fühlt man sich als pünktlicher Mensch oft sehr einsam. Aber DAS ist ein anerzogenes Problem dieser degenerierten Gesellschaft. Sich davon zu entfernen, bedeutet sich aus dem Massenbewußtsein zu lösen.

Sei selbstbestimmt und übernehme Verantwortung!   Hekate
Finde Dich selbst!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 28 Tagen und 20 Stunden am 16.02.12022, 18:57
Letzter Vollmond war vor 20 Stunden und 39 Minuten
Nächster Neumond ist in 13 Tagen und 9 Stunden am 01.02.12022, 07:47
Letzter Neumond war vor 16 Tagen und 1 Stunde