Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geist und Materie
#1
Ich habe eine Frage an Dich: Was ist Dir wichtiger?

- materieller (finanzieller, beruflicher) Erfolg
- spiritueller Erfolg und magische Entwicklung

Wenn Du mir jetzt antwortest:

- spiritueller Erfolg und magische Entwicklung

dann sage ich, Du bist ein Lügner!


Der Beweis dafür ist einfach.

? Wie viele Stunden am Tag mühst Du Dich für Dein finanzielles Einkommen, für Deinen beruflichen Erfolg und für Dein sonstiges materielles Auskommen ?

? Wie viele Stunden am Tag arbeitest Du an Deiner spirituellen Weiterentwicklung, an Deinen magischen Talenten und geistigen Fähigkeiten ?

Du siehst, Du bist ein Lügner. Und jetzt weißt Du auch, warum ich Dich für einen minderwertigen Clown halte!

   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#2
   

https://www.spiegel.de/panorama/uri-geller-will-wladimir-putin-mit-magie-von-atomwaffeneinsatz-abhalten-a-0a3035fe-5687-42ae-8897-d01383f26d5d
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#3
Das spirituelle Immunsystem

Glücklicherweise werden manche Menschen mit einem spirituellen Immunsystem geboren, das früher oder später der illusorischen Weltanschauung, die uns von Geburt an durch soziale Konditionierung aufgepfropft wurde, eine Absage erteilt. Wir beginnen zu spüren, daß etwas nicht stimmt – und suchen nach Antworten. Inneres Wissen und anomale äußere Erfahrungen zeigen uns eine Seite der Realität, die andere nicht wahrnehmen → und so beginnt unsere Reise. Jeder Schritt dieser Reise wird getan, indem wir unserem Instinkt und unserer eigenen Wahrnehmung folgen, statt der besserwisserischen Logik oder der alltäglichen Ignoranz den Vortritt zu lassen.

   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#4
(22.11.12022, 23:54)Paganlord schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-77303.html#pid77303Das spirituelle Immunsystem

Glücklicherweise werden manche Menschen mit einem spirituellen Immunsystem geboren, das früher oder später der illusorischen Weltanschauung, die uns von Geburt an durch soziale Konditionierung aufgepfropft wurde, eine Absage erteilt. Wir beginnen zu spüren, daß etwas nicht stimmt – und suchen nach Antworten. Inneres Wissen und anomale äußere Erfahrungen zeigen uns eine Seite der Realität, die andere nicht wahrnehmen → und so beginnt unsere Reise. Jeder Schritt dieser Reise wird getan, indem wir unserem Instinkt und unserer eigenen Wahrnehmung folgen, statt der besserwisserischen Logik oder der alltäglichen Ignoranz den Vortritt zu lassen.

Das spirituelle Immunsystem oder die spirituelle Immunität – ich nannte es immer Idealismus, der einem innewohnt, wenn man versucht hat zu erklären, was einen antreibt. Warum man dagegen ist, dieses oder jene nicht einfach so hinnehmen kann usw.
Es ist das spirituelle Immunsystem! Es weiß, daß etwas nicht stimmt und beginnt sich automatisch in Bewegung zu setzen, auf der Suche nach Erkenntnissen.
Aber nicht alle besitzen es! Diese Erfahrung hat auch sicher schon jeder machen müssen, wenn einen große Augen anschauen, in denen man erkennt, daß sie gerade nichts verstehen. Licht ist an, aber niemand zu Hause ...
Das erklärt dann auch, warum so wenige Menschen einen natürlichen Lebensweg anstreben oder warum es Leute gibt, die dieser Lebensweise den Rücken kehren. Ihnen fehlt diese spirituelle Immunität, oder sie ist verkümmert, übertönt oder wird ignoriert.
Ich finde die Definition - spirituelles Immunsystem - sehr treffend.  Daumen hoch
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
#5
Zorn
Das spirituelle Immunsystem

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#6
(25.11.12022, 12:06)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-77376.html#pid77376Das spirituelle Immunsystem


Schiffe sinken nicht wegen des Wassers um sie herum.
Sie sinken wegen des Wassers, das in ihr Inneres eindringt.


Ich übersetze:

Laß nicht alles, was um Dich herum geschieht, in Dich eindringen!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#7
Heute habe ich mal eine Frage in die Runde.
In vielen Gesprächen dreht es sich um das Herz.
Und manchmal wird das Herz als Sitz der Seele defiienrt.
Dass das Herz eine bestimmte Energie hat, ist wohl unbestritten, doch Sitz der Seele?

Mich interessieren Eure Antworten dazu.
Zitieren
Es bedanken sich: Andrea , Wishmaster
#8
Zumindest eher als im Gehirn. Das Gehirn ist "nur" die Meß- und Steuerzentrale. Und die Datenbank.
Aus Tränen Gold und Perlen machen
Zitieren
Es bedanken sich: Wishmaster , Northern
#9
Es gibt keine Seele. Das ist chr*stlicher Unfug. Das wundert mich sehr, werte Ella, was Du hier von Dir gibst. Wer hat Dir das geflüstert?
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich: Andrea , Rahanas , Yule , Kuro , Anicca777 , Munin , Wishmaster , Northern , artus , Dancred , Slaskia
#10
Hallo Paganlord,

natürlich weiß ch das es keine "Seele" gibt. Diese Bezeichnung habe nur übernommen.
Zitieren
Es bedanken sich: Paganlord , Andrea , artus , Hælvard , Anicca777 , Northern


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 6 Stunden am 24.04.12024, 01:50
Nächster Neumond ist in 25 Tagen und 9 Stunden am 08.05.12024, 05:23
Letzter Neumond war vor 3 Tagen und 23 Stunden