Zeitreisen
#1
Der neuste Quatsch im Mainstream
Greta Thunberg ist eine Zeitreisende aus der Zukunft

Nutzer sozialer Medien sind überzeugt, daß Greta Thunberg eine Zeitreisende ist, nachdem ein 120 Jahre altes Bild aufgetaucht ist.

   
Greta ist eine Zeitreisende aus der Zukunft, und sie ist hier, um uns zu retten

https://digitalcollections.lib.washington.edu/digital/collection/hegg/id/601/

Ein 1889 von Eric Hegg aufgenommenes Foto zeigt drei Kinder, die in einer Goldmine im kanadischen Yukon-Gebiet arbeiten. Eines der Kinder, das in die Kamera schaut, sieht der schwedischen Aktivistin sehr ähnlich.


Paganlord: Durch solche Meldungen soll die "Verheiligung" der Klimaikone Greta vorangetrieben werden. Wobei es weniger um das Mädchen, als vielmehr um ihre Mission: "den Klimawandel" geht. Die komplette Handhabung des Themas hat fanatische und stark religiöse Züge. Die Wahrheit ist jedoch: Es gibt keine Zeitreisen!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#2
Behinderte sahen schon vor 100 Jahren behindert aus. Wacko Daher die Verwechselungsgefahr.
Glück ist unsichtbare Planung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 11 Stunden am 21.07.12024, 12:18
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 12 Stunden am 04.08.12024, 13:14
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 23 Stunden