Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Normalkost.de - der perfekte Weg zur gesunden Ernährung
#61
Zitat:bin jetzt seit über 1 Jahr fast ununterbrochen im Rohkostwettbewerb

Und da ich seit über einem Jahr fast ununterbrochen den Kampf gegen Kochkost und meiner Logik bestreite bitte ich diejenigen die sich für 21 Tage disziplinieren möchten, um einen schnell möglichsten Wettbewerbsbeginn.

Ich habe bei mir einen Zusammenhang zwischen unkontrollierten Emotionen und Kochkost feststellen müßen, meistens in Form von Käsebroten. Ich arbeite selbstverständlich an den Emotionen aber meine momentane Lebenssituation ist leichter zu bewältigen mit Rohkostwettbewerb.

Vielen Dank an Harcos und auf in die nächste Runde!

Grüße,

Pamina
Antworten
Es bedanken sich:
#62
Hallo zusammen.

Vielen Dank für die Eindrücke, Vorschläge und Anregungen. Wenn Bedarf für 21-Rohkost besteht, dann machen wir das natürlich. Unsere "Wettbewerbe" finden jedoch wie üblich auf Normalkost.de statt.

Wir würden also einen Wettbewerb über drei Wochen anlegen, beginnend mit dem 10.07. Das Mindestwochenziel beträgt 98 Punkte (14Punkte/Tag) und kann natürlich selbstständig erhöht werden. Um das Ganze etwas zu erschweren sind dann pro Fehltritt (Nichterreichen des Wochenziels) nicht wie bisher 7€ sondern nur für diesen Wettbewerb 21€ zu begleichen. Ansonsten gelten die normalen NKW-Regeln. Anders wird es auf die Schnelle nicht gehen, da eine Änderung der Programierung des NKW aus zeitlichen Gründen im Moment nicht zu stemmen ist.

Wie siehts aus, was haltet ihr davon?

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#63
Warum dann nicht wie früher hier in einem Ordner mit täglichem Speiseplan und max. 3 Fehltritten (beim dritten Fehltritt = Ausschluß), wobei ein Vergehen mit 10 Euro geahndet wird. Bei 21 Euro wagt sich ja niemand mehr einen Fehltritt und es wird einem damit die letzte Lücke genommen, wenn man z. B. auf einer Festlichkeit zugegen ist, was durchaus bei dem ein oder anderen in den nächsten Wochen der Fall sein könnte. Anders gesehen, man könnte dann auch gleich gänzlich auf die Fehltritte verzichten, was der Angelegenheit auch die Breite nimmt.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#64
Hælvard schrieb:Bei 21 Euro wagt sich ja niemand mehr einen Fehltritt

... zuzugeben.

Also 21 sind auch m. M. absolut übertrieben.

Ich schließe mich Hælvard an. Wenn es auf die Schnelle nicht zu programmieren geht, dann machen wir hier im Forum unseren Rohkostwettbewerb. Die richtig harten Bedingungen wo ausschließlich 100% Rohkost erlaubt sind, ohne jede Toleranz. Wir sollten das hier nochmal formulieren, was genau erlaubt ist, obwohl es ja eindeutig ist, gab es immer wieder diverse Fragen.

:kekse:
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#65
Zitat:Die richtig harten Bedingungen wo ausschließlich 100% Rohkost erlaubt sind, ohne jede Toleranz. Wir sollten das hier nochmal formulieren, was genau erlaubt ist, obwohl es ja eindeutig ist, gab es immer wieder diverse Fragen.

Wunderbar!

Normalkost.de ist eine feine Sache aber ich habe das Eintragen ein wenig satt und wünsche mir Abwechslung. Also schließe ich mich Hælvard und Paganlord an. Es ist außerdem interessanter und hilfreicher, wenn die Möglichkeit besteht lesen zu können was die anderen essen.
Antworten
Es bedanken sich:
#66
Zitat:Normalkost.de ist eine feine Sache aber ich habe das Eintragen ein wenig satt und wünsche mir Abwechslung. Also schließe ich mich Hælvard und Paganlord an. Es ist außerdem interessanter und hilfreicher, wenn die Möglichkeit besteht lesen zu können was die anderen essen.

Ja, ganz genau Pamina! Finde ich ebenfalls hilfreich. Vor allem wenn man die anderen alle kennt, dann kann man auch mal fragen: Wie hast Du dieses und jenes zubereitet bzw. super Idee, das probiere ich ebenfalls!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#67
Na schön, also ein ganz normaler Rohkostwettbewerb. Dann mal los ;-)
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#68
Na dann, Harcos! Sage bitte wann wir starten und eröffne einen entsprechenden Ordner. Die Teilnehmer haben sich hier ja bereits angemeldet bzw. können das immernoch tun.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#69
Zitat:Na dann, Harcos! Sage bitte wann wir starten und eröffne einen entsprechenden Ordner.

Schon alles da ;-) wie immer im Ordner "21-Tage-Idealernährung".
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#70
Hallo zusammen,

zeitgleich mit dem Rohkostwettbewerb statet auch wieder ein Normalkostwettbewerb auf http://www.normalkost.de.
Ziel ist es, auf eine dauerhaft gesunde Ernährung umzusteigen. Realisiert wird das durch die Nahrungskontrolle in Form eines Punktesystems. Interessant für alle, die gesunde Ernährungsweise in den Alltag integrieren wollen.

Alle nötigen Informationen gibt es hier: http://www.normalkost.de/content/view/help.html

Liebe Grüße,

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umwelt und Ernährung L.S. 0 1.397 22.09.12009, 12:36
Letzter Beitrag: L.S.
  Normalkost vs. Fleischesser, Teil 2 Rica 17 6.132 09.02.12006, 01:59
Letzter Beitrag: Rica
  Normalkost contra Fleischesser Violetta 183 36.266 26.01.12006, 21:59
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Tagen und 7 Stunden am 05.10.12017, 20:41
Nächster Neumond ist in 27 Tagen und 7 Stunden am 19.10.12017, 21:13
Letzter Neumond war vor 2 Tagen und 6 Stunden