Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rohvolution Berlin
#11
(17.05.12012, 10:18)Apollo schrieb: http://www.pagan-forum.de/Thema-Rohvolution-Berlin?pid=41888#pid41888Ob man das Design des Stands bewußt vernachlässigt hat ?

Das optische Empfinden unterliegt immer einer Subjektivität.
Hauptsache, etwas zum Herummäkeln gefunden ... he?!

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Schade, dass deren Internetauftritt (http://www.rohvolution.de) schwer zu erreichen ist. Hab's bis dato nicht geschafft, sie zu öffnen Traurig
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Probier mal:

http://rohvolution.de/ > also ohne www
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Hallo Knight,

streng Dich doch mal etwas mehr an!
Winken

Das Leben ist schließlich kein Streichelzoo und auch kein Ponyhof. Biggrin

Gruß

Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Hallo,

mein Mittagessen heute sieht so aus:

   

Die Soße schmeckt etwas extravagant, doch ist es mal eine Abwechslung.
Da ich nicht soviel Sellerie hatte, habe ich noch Süßkartoffel dazu genommen.

Das Rezept:

Selleriesalat 1 Person
1/4 Sellerie + 1/2 Apfel fein geraspelt
Soße:
1/2 Apfel
in 2 El Öl 1 Tropfen Anis
1 El Apfelsaft
im Mixer zu einer glatten Soße pürieren.
Mit Wasserzugabe kann man die Soße cremiger oder flüssiger korrigieren.
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:
#16
...aua, aua wie peinlich bin ich wieder !

...obwohl ich mich gar nicht so seh. Es fragt mich, ob ich "Rohvolutionen" benötige ?

Ja, ja ich weis, meine Produkte haben kein Biosiegel und warum nicht?
Sie sind nicht durch fremder Hände Betrachtungen bewertet worden.

Ich mag Frigga danken, die mir auch im "Merkur" gute Ernte zukommen lässt. Dank an Holda, den Essig mit ihrer Blütenkraft nun für mich in rauer Zeit.
Auch ihr Holunderblüten-Apfelgelee wird mir gut munden.
Der erste Liebstock nun getrocknet. Dank an Pamina, für den Tipp mit dem Holzlöffen an der Herdklappe, obwohl ich weis, dass meine Kräutlein wohl behütet. Nur im Moore hab ich Schwierigkeiten mit dem Trocknen.
Nun "weise Frau", Du hast gewonnen gegen Skadi den harten Kampf.
Du gibst mir nun Deine Blüten, um der Esssigmutter ein feines Aroma zu verleihen. Heftig geht die Ernte nun weiter, doch Göttin ...für Dich...steht immer bereit

Dank und Euch Göttinnen zum Gruß.... Wolf...


(beim Wolf)
[attachment=622]
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Iß Du doch Wolfskost, und gönn' den anderen ihre Rohvolution. Essen
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Ist doch egal wo man was isst. Wichtig ist doch nur, dass man zunaechst systematisch den Anteil an rohen Fruechten und rohen Gemuesen erhoeht und irgendwann (wer halt moechte oder wer muss) komplett auf Rohkost umstellt.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Wichtig ist allem voran,
daß man beim Essen Lebensfreude empfindet.

Daß man es nicht als Selbstverständlichkeit ansieht, etwas zu beißen zu haben und, daß man der Natur dankbar dafür ist, daß sie einen mit Lebensmitteln versorgt.

Zu essen bedeutet zu leben!
Reine Rohkosternährung sollte nur unter der Bedingung gelebt werden, daß man daran Genuß empfindet.
"In deiner Treu' liegt deines Glückes Pfand."
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Am Wochenende ist wieder Rohvolution in Berlin.

http://rohvolution.de/

2014: Berlin 29.+30. März, Freiburg im Breisgau 17.+18. Mai, Speyer 27.+29. Sept. und Mülheim an der Ruhr 8.+9. November

Wer noch hingehen möchte oder Karten benötigt, einfach mit Erato in Verbindung setzen oder am Wochenende mal vorbeischauen, um uns zu treffen. :-)
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 1 Stunde am 04.11.12017, 07:23
Nächster Neumond ist in 15 Stunden und 33 Minuten am 19.10.12017, 21:13