Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alternativen für Anglizismen
#41
Die denkensweise ist ja auch völlig richtig nur bei meinen Satz - "Es ist keiner am Sportplatz" funktioniert es leider nicht.
Antworten
Es bedanken sich:
#42
(17.12.12013, 16:27)Munin schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Alternativen-f%C3%BCr-Anglizismen?pid=46223#pid46223Die denkensweise ist ja auch völlig richtig nur bei meinen Satz - "Es ist keiner am Sportplatz" funktioniert es leider nicht.

Kann ich nicht zustimmen Munin. Ich hab Dir doch schon eine Alternative gegeben: "Der Sportplatz ist leer" oder "Der Sportplatz ist frei von Menschen / Personen"

Um wieder zum Thema der Anglizismen zurück zu kommen:

Junkfood

Die direkte Übersetzung wäre Müllessen, geht aber nicht so locker von den Lippen. Im laufenden Gespräch wird ja "essen" weggelassen und es bleibt nur mehr der Müll über ...
Drecksfraß ginge noch, ist aber meiner Meinung nach schon ein Stück weit tiefer angesiedelt ...
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#43
(17.12.12013, 17:25)Knight schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Alternativen-f%C3%BCr-Anglizismen?pid=46226#pid46226Junkfood

Die direkte Übersetzung wäre Müllessen, geht aber nicht so locker von den Lippen. Im laufenden Gespräch wird ja "essen" weggelassen und es bleibt nur mehr der Müll über ...
Drecksfraß ginge noch, ist aber meiner Meinung nach schon ein Stück weit tiefer angesiedelt ...

Schnellfraß

Ist zwar "Fast Food", aber beides bedingt sich ja auch irgendwie. Spricht sich genauso leicht und ist noch nicht so derb wie Drecksfraß. Sonst ginge ggf. noch Fertigfraß oder Schundfraß.
Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich:
#44
Das Problem besteht stets darin, ein vergleichbares Schlagwort zu finden. Man muß hier von der "reinen Übersetzung" abrücken und ein MEM-wirksames Schlagwort auf deutsch kreieren. (Man sagt ja auf deutsch auch Schallplatte und nicht: "Vinyl-Übersetzung")

Im Fall von Junk-Food wäre ein passendes Schlagwort:

Billigessen oder vulgär: Billigfraß.
Schlechtes Essen oder vulgär: Drecksfraß.
Arme Leute Essen oder vulgär: Zombie-Futter.

Man könnte auch "Schlechtessen" als Wortkreation verwenden, das hatte ich auch irgendwo schon einmal gehört. Schnellfraß ist auch gut, denn das ist auch einprägsam; und genau darum geht es.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#45
Junkfood = Trottelfutter.

Fettreinwürger oder Huddelfraß habe ich dazu auch schon gehört.
Es geht nicht darum mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern darum mit den Augen die Tür zu finden!
Antworten
Es bedanken sich: Novalis , Knight
#46
(17.12.12013, 21:03)Hernes_Son schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Alternativen-f%C3%BCr-Anglizismen?pid=46231#pid46231Junkfood = Trottelfutter.

Fettreinwürger oder Huddelfraß habe ich dazu auch schon gehört.

Trottelfutter ist excellent!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#47
Oder Fertigfutter, wenn es mal unbedingt keine Abwehrreaktionen hervorrufen soll. Das kann man auch mal augenzwinkernd sagen, mit Humor oder auch ganz freundlich und neutral, je nach Situation.
Antworten
Es bedanken sich:
#48
Danke für die Anregungen.
Trottelfraß trifft es wirklich am besten, wird aber wohl mehr an negativen Folgen nach sich ziehen als das originale Wort. Da wäre wohl Hudlfutter weit besser.

Aber das erinnert mich an einen Ausdruck eines Budapester Reiseführers als wir an einem MeckDreck vorbeigekommen sind:

Gummifleischlieferant ... somit Gummifraß oder etwas weicher Gummifutter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#49
(17.12.12013, 21:04)Paganlord schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Alternativen-f%C3%BCr-Anglizismen?pid=46232#pid46232
(17.12.12013, 21:03)Hernes_Son schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Alternativen-f%C3%BCr-Anglizismen?pid=46231#pid46231Junkfood = Trottelfutter.

Fettreinwürger oder Huddelfraß habe ich dazu auch schon gehört.

Trottelfutter ist excellent!

Ich find Trottelfutter besonders gut, weil es nochmal zeigt, dass man schon ziemlich dumm sein muss, um so etwas noch zu essen.
Antworten
Es bedanken sich:
#50
Zitat:Oder Fertigfutter, wenn es mal unbedingt keine Abwehrreaktionen hervorrufen soll. Das kann man auch mal augenzwinkernd sagen, mit Humor oder auch ganz freundlich und neutral, je nach Situation.

Ich habe in solchen Situationen auch keine Lust auf Ärger. Ich erkläre dann ebenfalls freundlich, dass ich keine Industriekost esse, sondern alles frisch zubereite. Meistens weckt das sogar Interesse und es entstehen nette Gespräche.

Zuhause unter uns, finde ich Trottelfutter aber prima. Daumen hoch
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 17 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 15 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 15 Stunden