Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektrosmog
#1
Studie sieht Elektrosmog als Asthmarisiko

Chicago – Kinder erkranken dreimal häufiger an Asthma, wenn ihre Mutter während der Schwangerschaft erhöhten elektromagnetischen Feldern exponiert war. Dies ergab eine prospektive Kohortenstudie in den Archives of Pediatrics and Adolescent Medicine (2011; doi:10.1001/archpediatrics.2011.135).

Elektromagnetische Felder entstehen in der Umgebung von Stromleitungen, elektrischen Geräten und natürlich auch von schnurlosen Telefonen.

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=46836
Was man will – nicht was man wünscht – empfängt man.

Cosima Wagner
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Elektrosmog birgt noch ganz andere Risiken. Ein Schülerexperiment in Dänemark mit Kressesamen schreckt die Wissenschaft in der Diskussion um die Schädlichkeit der Mobilfunkstrahlung auf. Unter Laborbedingungen soll der Keimversuch an einer schwedischen Universität jetzt noch einmal wiederholt werden. In den in einem Zimmer mit zwei aktiven W-Lan-Routern aufgestellten Keimbehältern zeigte sich keine Sprossenbildung. Kresse aus dem gleichen Samenbeutel sproß jedoch wie gewohnt in einem Zimmer ohne Funkbeeinträchtigung. Hier ist ein Bericht: http://wck.me/1qI zu dem Experiment in Deutsch.
Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Auf der Suche nach echten (Kautschuk-) Gummimatten fand ich bis jetzt nur welche aus SBR-Gummi.
Styrol-Butadien-Kautschuk ist ein Synthetikgummi, welcher sich durch hohe Beständigkeit, eine breite Temperaturbeständigkeit und die weitreichende Resistenz gegen Öle, Fette und Flüssigkeiten auszeichnet.
Kommt also nicht in Frage.
Die Abkürzung für Naturkautschuk ist NR.

Der Verweis von Alexis auf eine Internetseite ist veraltet. Diese Firma bietet soetwas nicht mehr an.

Und ehe ich hier weiter stundenlang suche, frage ich Euch:

Wo habt Ihr Eure Gummimatten zur Isolation bzw. Abschirmung gekauft?
Für einige Hinweise wäre ich dankbar!
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
In der alten Gummi-Metropole Hamburg wurde ich vor Jahren in einer technischen Großhandlung fündig:
http://www.harrywegner.de

Die haben Gummi als Meterware auf Rollen.

Das Gummi, welches bei uns im Schlafzimmer zwischen Estrich und Korkboden liegt, ist das folgende:
http://www.wegnersql.alphaplanweb.de/index.cfm?Bereich=f_Artikelansicht&MenuPunkt=1&ArtikelID=17849&SternpaketeID=0

Da steht jetzt NR/SBR. Eventuell ist das eine Mischung aus beidem; ich hatte damals ausdrücklich nach Naturkautschuk gefragt und dieses verkauft bekommen.

Sonst ruf ggf. mal bei denen an.
Falls Du dann noch logistische Hilfe benötigen solltest, meld Dich einfach Winken
Dem Schlechten mag der Tag gehören - dem Wahren und Guten gehört die Ewigkeit. (F. v. Schiller)
Antworten
Es bedanken sich: Saxorior
#5
Hallo zusammen!

Ich habe gerade von Nora folgendes Produkt entdeckt:

norament® 928 grano ed

Das ist speziell "elektrostatisch ableitend". Ich habe nur in Erfahrung bringen können, daß sie Natur- und Industriekautschuk verwenden.

Was meint ihr dazu?

Positiv: Man kann es in verschiedenen Farben bestellen.

Viele Grüße
Naza
Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo zusammen,

(04.02.12015, 18:34)Naza schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Elektrosmog--3656?pid=47840#pid47840Das ist speziell "elektrostatisch ableitend". Ich habe nur in Erfahrung bringen können, daß sie Natur- und Industriekautschuk verwenden.

Was meint ihr dazu?

Wenn sie Natur- und Industriekautschuk verweden, dann wird in dem Bodenbelag wahrscheinlich ein Gemisch daraus verwendet. Die Industrie verwendet zur Herstellung von Kautschuk petrochemische Stoffe wie Erdgas und Erdöl. Einer der meisthergestellten Industriekautschuks ist der Styrol-Butadien-Kautschuk.

Ich würde dort nochmal gezielt nachfragen, ob sie einen Belag aus reinem Naturkautschuk haben. Theoretisch sollten sie auch wissen, was und wieviel von jedem Rohstoff sie für einen Bodenbelag benutzen.

Liebe Grüße,

Rahanas
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Ich hab sie!

100% Natur-Kautschuk und nach höchstem Öko-Tex-Standard 100 zertifziert, was will man mehr?

Die Yogamatte ECOPRO TRAVEL und ECO PRO gibt es bei Amazon in den Maßen 185 x 60 cm in den Stärken 1,3 mm und 4 mm zu kaufen. Außerdem kann man noch zwischen verschiedenen Farben wählen.

Viel Spaß beim Schlafzimmer auskleiden. :-)

http://www.amazon.de/Natur-Kautschuk-rutschfest-maschinenwaschbar-Naturmaterial-Naturkautschuk/dp/B00DAXAE0A/ref=sr_1_1?s=sports&ie=UTF8&qid=1424949460&sr=1-1&keywords=Natur-Kautschuk
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich: Cnejna , Lella
#8
Hallo zusammen,

während wir uns darüber Gedanken machen, wie man den E-Smog-Dreck wieder raus aus seinem Schlaf- und Wohnbereich bekommt, steuert die Matrix genau in die Gegenrichtung. Eigentlich eh klar, aber es ist trotzdem irre, was die sich so alles einfallen lassen, um die Bestrahlungsquote zu steigern. 

Zitat:Möbel werden zu drahtlosen Ladestationen

Ikea will Ladestationen direkt in seine Möbel einbauen. Die Technik soll von April an unter anderem in einige Nachttische und Tische integriert werden. Damit können etwa Smartphones drahtlos geladen werden.

Quelle: http://www.kleinezeitung.at/s/lebensart/multimedia/4674561/Ikea_Mobel-werden-zu-drahtlosen-Ladestationen-

Meine Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo,

ich weiß, die Antwort kommt etwas spät, aber ich habe jetzt einen Kontakt geknüpft.
Da kann ich Naturkautschuk in Natur, schwarz oder rot auf der Rolle bekommen.
1,60 x 24 m x 1,6 mm stark

Den Preis erfahre ich aber erst morgen.
Dann melde ich mich noch einmal.

Gruß Heimdall
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Sag in jedem Fall bescheid, wo man das bekommen kann und was es in etwa kostet!
Von dieser Yoga-Matten-Alternative bin ich nicht unbedingt angetan.
Wer weiß, was da unter Umständen dranhängt!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Elektrosmog vitatomi 4 4.748 05.07.12007, 00:03
Letzter Beitrag: KATANA

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 11 Stunden am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 16 Tagen und 12 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 12 Tagen und 20 Stunden