Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"HARODIM - Nichts als die Wahrheit?"
#1
Hallo werte Freunde!

Hier ist eine Vorschau zum Kinofilm "HARODIM - Nichts als die Wahrheit?"
der interessant sein könnte. Hmm


Quelle: Youtube

http://www.youtube.com/watch?v=ugWji0reRWo


Lieben Gruß

Leonidas



Hallo werte Freunde!

Anbei noch die Filmbeschreibung in Textform:


Quelle: Youtube

"Lazarus Fell (TRAVIS FIMMEL), ein Ex-Navy SEAL und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater, Solomon Fell (PETER FONDA), einen hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes, beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Um die wahren Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod seines Vaters ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen, täuscht Lazarus sein eigenes Ableben vor und geht in den Untergrund. Nach vielen Jahren gelingt es Lazarus, den verantwortlichen Terroristen (Michael Desante) aufzuspüren - in Österreich. Lazarus bringt den Terroristen in seine Gewalt und verhört ihn bei sich in seinem Versteck. Die Befragung bringt Dinge über den internationalen Terrorismus ans Licht, die nicht nur auf das Leben von Lazarus nachhaltigen Einfluss haben ..."


Lieben Gruß

Leonidas
Antworten
Es bedanken sich:
#2
(16.09.12012, 12:39)leonidas schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-HARODIM-Nichts-als-die-Wahrheit?pid=43226#pid43226Hallo werte Freunde!

Hier ist eine Vorschau zum Kinofilm "HARODIM - Nichts als die Wahrheit?"
der interessant sein könnte. Hmm


Quelle: Youtube

http://www.youtube.com/watch?v=ugWji0reRWo


Lieben Gruß

Leonidas



Hallo werte Freunde!

Anbei noch die Filmbeschreibung in Textform:


Quelle: Youtube

"Lazarus Fell (TRAVIS FIMMEL), ein Ex-Navy SEAL und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater, Solomon Fell (PETER FONDA), einen hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes, beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Um die wahren Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod seines Vaters ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen, täuscht Lazarus sein eigenes Ableben vor und geht in den Untergrund. Nach vielen Jahren gelingt es Lazarus, den verantwortlichen Terroristen (Michael Desante) aufzuspüren - in Österreich. Lazarus bringt den Terroristen in seine Gewalt und verhört ihn bei sich in seinem Versteck. Die Befragung bringt Dinge über den internationalen Terrorismus ans Licht, die nicht nur auf das Leben von Lazarus nachhaltigen Einfluss haben ..."


Lieben Gruß

Leonidas

Lazarus = hebräisch für „G*tt hat geholfen“.
Solomon Fell = Solomon = Sol and Moon, Sonne und Mond.


Antworten
Es bedanken sich:
#3
Harodim läuft ab heute in Deutschland und Österreich an.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Der läuft praktisch überhaupt nicht. Vielleicht am Anfang ein paar Tage in 2-3 Großstädten in Sonderkinos. Dazu wurden dann die Gäste wahrscheinlich mit einem Sack über dem Kopf zum Kinosessel gebracht, damit niemand mehr weiß wo er doch läuft.
Ziemlich bekloppt, diesen Film derart zu zensieren, damit wird die Verschwörung ja gerade bestätigt.

Naja, dann eben als Download bzw. DVD/Blu-ray ...
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat:Der läuft praktisch überhaupt nicht.

Das machen die öfter mal so, wenn die Leute einen Film nicht sehen sollen. Dabei zeigt er wahrscheinlich nichts, was nicht ohnehin schon bekannt wäre, zumindest für den Teil der Menschen, die noch selbst zu denken versuchen.
Außerdem gehen die Leute heute lieber in 3D-Animationen und Trickfilme. Selbst Erwachsene, also körperlich Erwachsene Lächeln

Eine DVD zum Film Harodim ist durchaus eine Überlegung wert ...
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Also "moviepilot" sagt:
http://www.moviepilot.de/news/harodim-nichts-als-die-wahrheit-118633

Zitat:Sei vorsichtig, wem du traust. Am 8. November 2012 startet Harodim – Nichts als die Wahrheit? in den deutschen Kinos. Seht bei uns einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des spannenden Verschwörungs-Thrillers, welcher den Glauben in die Medien tief erschüttert.

Um den Hintermännern des 11. Septembers auf die Spur zu kommen, täuscht der Ex-Navy Seal Lazarus Fell (Travis Fimmel) seinen eigenen Tod vor. Nach Jahren im Untergrund findet Lazarus tatsächlich den gesuchten Terroristen (Michael Desante), der unter anderem auch für den Tod seines Vaters (Peter Fonda) verantwortlich ist. Abgeschottet von der Außenwelt beginnt Fell ihn zu verhören. Je mehr er dabei in Erfahrung bringt, desto fragwürdiger erscheint ihm die medial propagierte Version der Anschläge. Auf einmal findet sich Fell inmitten eines internationalen Machtkampfs um die Weltherrschaft wieder und muss entscheiden, wem er vertrauen kann.

Harodim ist kein Film, der nur irgendwelche Verschwörungstheorien aufgreift, sondern will in erster Linie den Zuschauer wachrütteln und zeigen, wie ein einfaches Arrangement von Nachrichtenmaterial eine plausible Scheinrealität erzählen kann. Das macht den Thriller zu einem beklemmend-intensiven Filmerlebnis.

Den letzten Absatz finde ich ziemlich ansprechend, wenn das aber nur ein Haufen halbgarer Verschwörungstheorien ist, würd ich den Film nicht so bejubeln. Der kommt erstmal auf die Liste für den nächsten Filmeabend.


Zitat:Außerdem gehen die Leute heute lieber in 3D-Animationen und Trickfilme. Selbst Erwachsene, also körperlich Erwachsene.

3D-Animationen sind so gräßlich aufdringlich heutzutage, daß sie sogar brauchbares Filmmaterial infizieren. Da stimme ich dir vollkommen zu. Ich denke auch, daß nicht einmal der Pöbel darüber erfreut ist.

Was Trickfilme angeht, so solltest du das Medium nicht dafür verurteilen, daß es von der Mehrheit mißbraucht wird.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 2 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 23 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 7 Stunden