Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klangschalentherapie
#21
Zitat:einige sind schon von vorneherein darauf ausgelegt; lassen also auch keinen eigenen spielraum.

Sowas zu erkennen, ist aber wieder eine andere Sache.
Selbst für Experten für den spirituellen Bereich (wie Paganlord) oder Biophysik-Gelehrte wie mich ist es schwierig in diesem Dschungel durchzublicken und genauestens abzwägen zu können, was nun "weniger gefährlich ist" und was nicht.

Im Zweifelsfall neigt man dann eher zur Selbstüberschätzung, weil man ja sowieso nichts "sieht". Günstig ist es als Therapeut daher, wenn man ein wenig Hellsichtigkeit übt.

Die Physik ist aber auch nicht ganz ohne:
Bestimmte Basisklänge können zwar keinen Menschen in einen Besessenheitszustand versetzen, aber komplexe Klangkombinationen ähnlich wie ein unkonktrollierter Drogenrausch wirken.

So wie sich das anhört, machst Du das aber alles eher professionell und bist kein typischer Eso-Engel-Anbeter. :-)

Dennoch gilt: Meistens ist es unnötig sich unsicheren Behandlungmethoden auszusetzen. Nahrung, Schlaf und Bewegung/Atmung sollten ausreichen, wie oben einvernehmlich festgestellt wurde.

Ich selbst habe mich noch nie in meinem Leben irgendeiner "Therapie" unterzogen, egal ob konventionell oder alternativ. Nur eine Akupunkturbehandlung - und selbst das nur widerstrebend. Akupunktur wirkt bei mir gleich um mehrere Faktoren stärker als im Schnitt, da bin ich einfach zu mißtrauisch.

Ich kann ohnehin nicht verstehen, wie sich die Leute überhaupt auf irgendwelche Behandlungen (außer Wundbehandlungen) einlassen können - egal ob Spritze oder Kristall. Ich kann da einfach kein Vertrauen aufbringen. Die Menschheit ist heutzutage viel zu unwissend und profitkontrolliert.

Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#22
Zitat:"ich bin ein reiner kanal für die ureigendste seele von xy"

Du meinst Kommunikationskanal? Du stellst dich also auf telepthischen/empathischen Empfang. Das wäre ja in Ordnung, aber "Kanal für eine Seele" hört sich schon etwas mehr nach Besessenheit an... ;-)

Sei froh, daß noch kein bösartiger Vervielfältiger bei Dir als Klient war...
Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#23
Zitat:Die Menschheit ist heutzutage viel zu unwissend und profitkontrolliert

Ich sage es mal so: Kein Eso-Wunderheiler oder Pharma-Doktor findet Verwendung für einen kerngesunden Menschen. Blinzeln Nein, nur kranke Menschen sind rentabel. Ich skizziere das immer gerne am Beispiel der Haut-Cremés: Zuerst kommt die "preiswerte" Cremé gegen Pickel, welche die Haut austrocknet, weshalb die Feuchtigkeits-Cremé von der selben Firma ins Haus muss. Weil dadurch die Hautporen verstopfen, schafft man sich die aggressivere - entsprechend teurere - Cremé gegen fettige Haut an, die auch entsprechend teurer ist, also muss man auch mehr Feuchtigkeit nachschmieren und sowieso, weshalb nimmt man nicht gleich die höherklassige Feuchtigkeitslotion und Pflegesammlung?

Und wenn man den ganzen Mist absetzt, weil die Haut völlig im... Eimer ist, dann wird es erstmal sogar noch schlimmer, deswegen traut sich das keiner. Das ist aber alles so indentiert von der lieben Pharma-Industrie. Beim Eso-Wunderheiler ist es dahingegen eine "geistige" Abhängigkeit, in die man geführt wird.


Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Ich glaube es gibt keinen großen Unterschied zwischen körperlicher und geistiger Abhängigkeit.
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Im Endeffekt sicherlich nicht, da einer körperlichen Abhängigkeit immer eine geistige Abhängigkeit zugrunde liegt. Wie im Mikrokosmos, so im... Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Zitat:"ich bin ein reiner kanal für die ureigendste seele von xy"

Zitat:Du meinst Kommunikationskanal? Du stellst dich also auf telepthischen/empathischen Empfang. Das wäre ja in Ordnung, aber "Kanal für eine Seele" hört sich schon etwas mehr nach Besessenheit an... ;-)

ja, kommunikationskanal; auf empfang gestellt. das funktioniert, wie gesagt, meist sehr gut.
besessen fühlt sich das ganz und gar nicht an; da es eine sehr emotionslose angelegenheit ist Blinzeln


Zitat:Sei froh, daß noch kein bösartiger Vervielfältiger bei Dir als Klient war...
Lol

weiss jetzt nicht, wie ich das auffassen soll; und ob du mich nur ein bisschen auf den arm nehmen möchtest...
ich selbst bin bei der behandlung nicht angreifbar, da ich wie gesagt, nichts weiter als ein durchlässiger kanal bin; der ausführt, was die seele des klienten diktiert; negatives setzt sich da nicht fest.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 22 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 23 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 15 Stunden