Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kritik an "Goldene Regel" und Logik
#11
Also ist unser Wille wie der Baum, der hinauf wächst und von den ganzen Tieren eknabbert und umgelenkt wird...
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Also ist unser Wille wie der Baum, der hinauf wächst und von den ganzen Tieren eknabbert und umgelenkt wird...

Ein starker/neutraler Wille, weiß sich zu schützen und zu verwirklichen. Er läßt durch seine Reinheit nicht zu, das die Zweifel-Schlange an der Wurzel knabbert.

Sag mal @nguyen, stellst Du gerade die Frage nach dem Sinn des Daseins? Irgendwo habe ich dazu etwas geschrieben. Ist erst ein paar Wochen her. Die "Goldenen Regel" des Seins in Bezug auf "Denken" und Wille" ist jedenfalls:

"Denke nur das, was Du auch erleben willst!"

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Mag sein dass sich diese Frage irgendwo eingeschlichen hat...
pfui, böse Frage!

Aber mir ist noch nicht ganz klar geworden, was frequenzmagisch geschieht, dass wenn zwei einander widersprechende starke Willen gegeneinander prallen oder es einfach nur nicht möglich ist, dass sich beide realisieren...
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Zitat:Aber mir ist noch nicht ganz klar geworden, was frequenzmagisch geschieht, dass wenn zwei einander widersprechende starke Willen gegeneinander prallen oder es einfach nur nicht möglich ist, dass sich beide realisieren...

Frage: Von ein und derselben Person zu ein und derselben Zeit? Mit etwa demselben Nachdruck und Haeufigkeit? Falls ja, dann blockieren sich diese Wuensche gegenseitig.

EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Ja, aber von zwei verschiedenen Personen?
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Zitat:Ja, aber von zwei verschiedenen Personen?

Der stärkere setzt sich durch!
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Wissenschaft der Logik Paganlord 4 3.115 12.12.12012, 14:55
Letzter Beitrag: Novalis
  Wie Angst und Logik vor Erfolgen schützen Paganlord 1 3.677 11.12.12008, 11:01
Letzter Beitrag: Brianna

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 29 Tagen und 5 Stunden am 19.04.12019, 13:13
Letzter Vollmond war vor 3 Stunden und 56 Minuten
Nächster Neumond ist in 15 Tagen und 3 Stunden am 05.04.12019, 10:51
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 13 Stunden