Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzes Gastspiel
#11
Es war sein Entschluss zu kommen und es war sein Entschluss zu gehen. Vergiss das nicht. Ich sehe in dem Vorfall die Schuld von niemandem hier. Wenn er immer gleich heult, dann muss er eben härter werden.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Wishmaster schrieb:Es war sein Entschluss zu kommen und es war sein Entschluss zu gehen.
Darum geht es nicht und ich könnte wetten, das weißt Du sehr genau.
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:"Straighte Heiden"... wenn ihr wirklich derart urtümlich seid, wie ihr es vorgebt, warum bezieht ihr dann eure Meinungen (teilweise) auf Forschungsergebnisse (Forschung = moderne Wissenschaft = modern = nicht-heidnisch) und wieso habt ihr überhaupt einen PC? Ihr macht einen auf "erhaben" und "separiert", schmarotzt aber dennoch die Annehmlichkeiten der modernen Welt. Wenn ihr wirklich original heidnisch sein wollt, dann tut es "Öfföff" gleich und steigt aus. Steigt TOTAL aus.

Zu keiner Zeit stand und zu keiner Zeit wird originales Heidentum im Gegensatz zu einer hochtechnisierten Gesellschaft stehen - im Gegenteil - sie wird echte "HighTech" erst wieder ermöglichen - durch Freiheit im Denken.
Das originale Heidentum wird sich früher oder später wieder durchsetzen, das ist ein ganz natürlicher Reflex der Menschheit - SOLANGE die Spezies noch menschlich genug ist. Da hilft auch keine noch so gute Manipulation. Man versucht es eben so gut es geht aufzuschieben, um gewisse Dinge vorher noch zu drehen.

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Jasu Abnoba

Was RavenDarks " scheinbare Grundintelligenz " und Schreibweise angeht kann ich Dir nur zustimmen. Bin selber etwas überrascht von dem plötzlichen Absturz. Aber wenn man in der Oberliga spielen will braucht es eben Stehvermögen. Sonst zeigt einem "der nette Herr Wishmaster " den Weg in die Kreisklasse.

Jiachara
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Olá KATANA.

Worum es mir geht, ist Doppelmoral... oder ist vielleicht doppelzüngiges Moralin der treffendere Begriff?! Man weiß es nicht so genau... Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Nur Geduld. Es gibt keinen Knoten der sich nicht lösen läßt. " Alte Seglerweisheit ", war schon dem "großen Alexander" bekannt.
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Ich fand es einfach nicht ganz unwichtig, das mal angesprochen zu haben, auch wenn der ein oder andere es unbequem finden mag.
Letztendlich komme ich aber zu exakt dem gleichen Schluß wie Du:
KATANA schrieb:Nur Geduld.
Die Zeit wird es zeigen.
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Zitat:Nur Geduld. Es gibt keinen Knoten der sich nicht lösen läßt. " Alte Seglerweisheit ", war schon dem "großen Alexander" bekannt.

Da Du gerade den Alexander ansprichst, wie pflegte er doch gleich die Knoten zu lösen? Ich denke, daß es eine gute Methode ist. Blinzeln
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Paganlord schrieb:Ich denke, daß es eine gute Methode ist. Blinzeln
Jasu

Auf jeden Fall die schnellste. Lol Gordios war garnicht begeistert.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 9 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 17 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 10 Tagen