Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nackte Femen-Frau stürmt Meisner-Messe im Dom
#11
Zitat: Die Menschheit und Masse ist zu borniert, um zu erkennen, daß die Erde an einer globalen Überbevölkerung erstickt!

So ist das wohl; leider. Häh?
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Ministerpräsident Mariano Rajoy

Niemand in einer solchen politischen Position ist dorthin gekommen, ohne sich selbst verkauft zu haben.
Ich erinnere an Goethes Faust!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Ich habe für solche Aktionen wie diese und die bei Meissner überhaupt kein Verständnis.Tdown

Laß die doch ihre Marionettengesetze machen.(Spanische Regierung)

Selbst ist die Frau.Biggrin

Einfach darauf achten, daß sich nichts eingeladen fühlt und wenn doch, wozu gibts den Wermut?O_O

Irgendwo im Forum war doch eine Anleitung wie man auf pflanzlichem, also natürlichem Weg eine ungewollte Schwangerschaft unterbricht.

DAS bekannt zu machen, einfach als Flugblätter verteilen, also ganz anonym, das ist mM nach die einzig wirkungsvolle Protestaktion sofern man sich an einer Aufklärung der Frauen wiklich beteiligen will.O_O

Leider wollen die meisten Frauen die Pille und wenn dann doch mal "ein Unfall" passsiert wollen sie ganz legal auf Kassenrezept abtreiben.

Den eigenen Körper beobachten und mal den Mann in die Verantwortung nehmen ist leider immer noch fast unbekannt bei den meisten Frauen.

So wie sich diese Femen Frauen verhalten untermauern sie doch die Behauptung gewisser Männer, die Frauen auf ihren Körper und ihre Gebärfuntktion reduzieren wollen.Tdown

Das Schlimme:
Die merken gar nicht, wie sie durch ihr Verhalten sich und andere Frauen blamieren.Pfeif
Antworten
Es bedanken sich:
#14
(05.02.12014, 22:37)Al Manat schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Nackte-Femen-Frau-st%C3%BCrmt-Meisner-Messe-im-Dom?pid=46523#pid46523Ich habe für solche Aktionen wie diese und die bei Meissner überhaupt kein Verständnis.Tdown

Sehe ich identisch!


Zitat:Laß die doch ihre Marionettengesetze machen.(Spanische Regierung)

Selbst ist die Frau.Biggrin

Die Rechte werden mehr und mehr beschnitten und die staatl. angeordneten Plichten, Zwangsabgaben, Einsichten ins Privatleben, Gesetzesentwürfe - zusammengefasst: Einschränkungen, steigen stetig.

Man kann nicht viel dagegen tun, als umsichtig zu sein, wie du schon schreibst.


Zitat:DAS bekannt zu machen, einfach als Flugblätter verteilen, also ganz anonym, das ist mM nach die einzig wirkungsvolle Protestaktion sofern man sich an einer Aufklärung der Frauen wiklich beteiligen will.O_O

Gute Idee, fällt aber bei den Massen nicht auf fruchtbaren Boden, sondern landet zu 99% im Papierkorb. Hinzu kommt, dass die Protagonisten zukünftig besonders beobachtet würden.


Zitat:Leider wollen die meisten Frauen die Pille und wenn dann doch mal "ein Unfall" passsiert wollen sie ganz legal auf Kassenrezept abtreiben.


Es ist einfacher, sich gehen zu lassen.
Das verhält sich ähnlich wie im Thema "wer will schon gesund sein", mal von der allgemeinen Desinformation abgesehen!


Zitat: Den eigenen Körper beobachten und mal den Mann in die Verantwortung nehmen ist leider immer noch fast unbekannt bei den meisten Frauen.

Das Schlimme:
Die merken gar nicht, wie sie durch ihr Verhalten sich und andere Frauen blamieren.Pfeif

Meine vollste Zustimmung.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Primitive Männeranmache: Frau geht durch New York (Video) truthseeker 37 9.350 29.01.12016, 10:12
Letzter Beitrag: Agni
  "Die athletische Frau ist das neue Schönheitsideal" Cleopatra 3 1.427 06.11.12015, 10:14
Letzter Beitrag: Wishmaster
  Papst: "Kindesmissbrauch ist wie satanische Messe" truthseeker 4 5.418 21.07.12014, 22:48
Letzter Beitrag: THT
  Killerbienen töten Priester während der Messe Hælvard 5 2.430 12.04.12014, 11:22
Letzter Beitrag: Paganlord
  US-Künstler Spencer Tunick und die nackte Idiotie mißhandeln Wagners Erbe Benu 2 1.988 27.06.12012, 17:32
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 14 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 12 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 18 Stunden