Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rohkostwettbewerb Spätsommer '15
#41
(28.08.12015, 19:51)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Sp%C3%A4tsommer-15?pid=48891#pid48891Zwei RKW sind mir vom Aufwand her zuviel. Ich denke, da ist die Gefahr zu groß, daß es da ein großes Durcheinander gibt. Außerdem kannst du doch Rohkost machen. Jeden Tag, wenn du willst.

Ich werde meinen Speiseplan von der 2. und der 3. Woche einfach in einem anderen Thema unterbringen, dann habe ich das Gefühl, dass mich jemand beobachtet. Lol Das kannst du ja einfach ignorieren. Ist auch besser so, denn morgen Mittag bekäme ich meinen ersten Fehltritt. Pfeif

Die Woche ist ja jetzt so gut wie vorbei. Dieses Mal fällt mir die Rohkost besonders leicht. Mein letzter RKW ist schon 2 oder 3 Jahre her und ich weiß, dass ich mich da richtig durchgekämpft habe und es mir richtig schwer gefallen ist. Dieses Mal fiel es mir nur die ersten beiden Tage schwer, am dritten gab es dann die Bananen mit der rohen Schokosoße. Das hat mich fast den ganzen Tag satt gehalten und mich richtig platt gemacht.
Seitdem habe ich das Gefühl, ich könnte ewig so weitermachen mit der Rohkost, und ich brauche auch nicht mehr so viel zu essen. Manchmal reicht eine Mango oder 2 Bananen, und dann brauche ich wieder einige Stunden nichts zu essen. Entgiftungserscheinungen habe ich keine, mir geht es genau so gut wie vorher.

Viel Erfolg und viel Spaß allen anderen für die zweite Woche!
Antworten
Es bedanken sich:
#42
(22.08.12015, 11:02)Violetta schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Sp%C3%A4tsommer-15?pid=48808#pid48808
(22.08.12015, 09:49)anu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Sp%C3%A4tsommer-15?pid=48806#pid48806Falls jemand einen Tipp hat worauf man achten kann, ich möchte mit Rohkost gerne 5 bis 10 Kilo zulegen.

Alles was dick macht. Also Nüsse, Avocados; überall wo viel Öl und Fett enthalten ist. Ich bin sehr gespannt, was Du berichtest. So weit ich weiß, pegelt Rohkost den Körper am Optimal- bzw. Idealgewicht ein.

15 Tage sind nun um, essen kann man das nicht nennen was ich tue, vielmehr ein Stopfen, bin jetzt 4 Kg runter und habe mit 1,96 momentan 76 Kg. Viel Nüsse, viel Bananen, viel Öl. Ich werde erstmal schauen dass ich auf ein akzeptables Gewicht komme ehe ich weitermache mit RK Häh?
Die 85 Kg müssen schon sein.

Im allgemeinen bin ich sehr erstaunt über die 2 Wochen, ich bin leichtfüßiger unterwegs, kann morgens sogar den Wecker wecken obwohl ich sonst nie wirklich rauskaum, fühle mich frisch und leistungsfähig. Habe einige nahrungstechnische Alternativen kennengelernt die sich wunderbar in meine Ernährung integrieren lassen.

Liebe Grüße
Antworten
Es bedanken sich: Alexis
#43
(29.08.12015, 18:37)anu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Sp%C3%A4tsommer-15?pid=48901#pid4890115 Tage sind nun um, essen kann man das nicht nennen was ich tue, vielmehr ein Stopfen, bin jetzt 4 Kg runter und habe mit 1,96 momentan 76 Kg. Viel Nüsse, viel Bananen, viel Öl. Ich werde erstmal schauen dass ich auf ein akzeptables Gewicht komme ehe ich weitermache mit RK  Häh?  
Die 85 Kg müssen schon sein.

Im allgemeinen bin ich sehr erstaunt über die 2 Wochen, ich bin leichtfüßiger unterwegs, kann morgens sogar den Wecker wecken obwohl ich sonst nie wirklich rauskaum, fühle mich frisch und leistungsfähig. Habe einige nahrungstechnische Alternativen kennengelernt die sich wunderbar in meine Ernährung integrieren lassen.

Liebe Grüße

Genau! Man fuehlt sich leicht und voller Schwung und voller Lebensenergie. Rohkost ist eben Super+ fuer den Koerper.

Bedenke jedoch, dass der Koerper bei Rohkost das ganze kranke Zellgewebe abbaut und erst danach neue und gesunde Zellen erschafft. Also das radikale Abnehmen fuer Neurohkoestler laesst sich so am besten erklaeren.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#44
Ja, mehr Energie und vor allem Sinnesschärfe auf jeden Fall, ich fühle mich aber z.B. dennoch ständig unterversorgt, kann mich aber auch bisher an keinen Moment im Leben erinnern, in dem ich "voll aufgeladen war", wahrscheinlich zieht meine Logik noch immer zuviel Saft ab. Lol
Oder alte Schäden aus der Zeit beim Kinderarzt, alles kann eben auch die Rohkost nicht heilen, aber vieles renkt sich damit wirklich ein.

Ich bin nach der ersten Woche auf jeden Fall wieder überrascht, wie viel diese letzten 5-20% mehr Speiseplandisziplin doch wieder bringen, wenn die Fehltritte durch meine Tätigkeit im Außendienst wegbleiben. Meine Haut ist bereits deutlich besser, und ich bekomme Entgiftungsschübe, vor allem im Kopf.

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#45
(30.08.12015, 22:52)THT schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Sp%C3%A4tsommer-15?pid=48916#pid48916und ich bekomme Entgiftungsschübe, vor allem im Kopf.

Biggrin Biggrin Biggrin
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#46
Schon klar. Werdrot
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#47
Liebe RKW-Freunde,

ich melde mich grad aus dem schönen Dänemark, und wir sitzen grad bei einem Smoothie und Espresso in einem Café. Da sind also bei unserem RKW nur noch zwei Teilnhmer übrig geblieben. Volle Erfolge weiterhin für Pamina und THT.

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#48
Ist seit Ende letzter Woche schon eine deutliche Überwindung jetzt, das ganze.
Aber ein weiterer positiver Nebeneffekt hat sich kürzlich eingeschlichen: Ich bestehe wieder Paminas Schnüffeltest zwecks stinkender Ausdünstungen. Lol

Schädelentgiftung nimmt noch kein Ende, aber es klart langsam auf. Werdrot
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#49
Hallo Harcos!

Du hast jetzt nur noch THT zu betreuen... ich bin raus.

Schöner Urlaub Dir!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Speiseplan, 3. Woche: Rohkostwettbewerb, Spätsommer '15 Harcos 1 1.733 07.09.12015, 22:09
Letzter Beitrag: THT
  Speiseplan, 2. Woche: Rohkostwettbewerb, Spätsommer '15 Paganlord 3 2.567 01.09.12015, 21:35
Letzter Beitrag: THT
  Speiseplan, 1. Woche: Rohkostwettbewerb, Spätsommer '15 Paganlord 9 5.278 30.08.12015, 21:52
Letzter Beitrag: Pamina

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 22 Stunden und 6 Minuten am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 14 Tagen und 21 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 14 Stunden