Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schreibweise von "Ch****entum" etc.
#51
ja und wie ist das nun, wenn man Ch**stian, Ch**stina oder mit Nachnamen Ch**sten oder so heisst?

Pech gehabt?

Und klebt einem sone Anrufung, die man Jahrelang unbewusst gemacht hat nicht an? Selbst wenn man das ab jetzt vermeidet? Frei nach dem Motto:

die Geister die ich rief?

naja, bei Wellen ist das ja so, dass man Wellen, die horizontal gespiegelt laufen, oder halt um eine Phase verschoben sind, die Welle neutralisieren. Klappt das bei Wortmagie auch? Reicht das dann das Wort rückwärts zu denken, oder soll ich bei Ch**stus lieber mit Satan kontern?

*sich wunder*
Antworten
Es bedanken sich:
#52
@ Tehanu

Du solltest lernen über den Tellerrand zu schauen, ansonsten wirst Du Dein Leben lang nur solche halbausgegorenen Argumentationsversuche und emotionale Äußerungen von Dir geben.

Und da Du ja schon mal damit angefangen hast: Was bedeutet denn Hagal? Und vor allem, woher beziehst Du Deine Weisheiten? Wo liegen die Quellen Deiner "Erkenntnis"?

*sich schon die Hände reibt* Biggrin

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Fire-Lilly schrieb:ja und wie ist das nun, wenn man Ch**stian, Ch**stina oder mit Nachnamen Ch**sten oder so heisst?

Pech gehabt?
*sich wunder*

Sag doch einfach Jan oder Jana! Denn das sind die ursprünglichen Namen!!!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Übrigens, Nomen est omen Blinzeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#55
naja, steht ja wohl dann trotzdem in meinem Pass. Soll ich das einfach rausschneiden? Und wie siehts aus bei behörden oder so, wo der ganze Name zählt?

Oder auf Arbeit?

Und der Rest der Fragen? krieg ich da auch ne Antwort?

Und was heisst eigentlich Bragi?

Antworten
Es bedanken sich:
#56
Zitat:ja und wie ist das nun, wenn man Ch**stian, Ch**stina oder mit Nachnamen Ch**sten oder so heisst?

Da kam so ein Typ bei mir an die Haustür mit einem Kanister in der Hand. Er wollte wohl Benzin für sein liegengebliebenes Auto. War ja auch verdammt kalt draussen. Na klar, sage ich, wie heisst du denn? Ch**stian, sagt er. Sage ich: Hau ab, verschwinde hier. Lol Lol Lol



und ansonsten http://www.namenkunde.de fragen. Blinzeln
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#57
Zitat:Ich habe bisher hier nur mitgelesen, aber jetzt möchte ich mich doch mal einklinken!
Auch ich gehöre nicht zu einer der hier so nett diskutierten religiösen
Gruppierungen, doch habe ich die Bibel gelesen..aus Interesse.
Diese u.g. Aussage möchte ich mal so nicht stehenlassen
..und Balkensepp, welcher die Intoleranz und die Verfemung gegenüber Andersdenkenden persönlich vorlebte - warum sollte man dem gegenüber Verständnis und Achtung zeigen?
Zitat:Also, wer das NT gelesen hat, kann das glatt negieren.

ISH war alles andere als intolerant gegenüber Andersdenkenden - letztendlich ist er aus diesen Gründen gekreuzigt worden.

Dann hast Du wohl nicht richtig gelesen oder Du erzählst hier nur, daß Du es gelesen hättest. Balkensepp war ein übler Kriegshetzer, Gewalttäter und Menschenverachter. Das geht aus vielen Stellen der Bibel hervor. In unzähligen Haßreden hetzt er gegen die sogenannten Pharisäer, so sehr, daß es bis heute sprichwörtlich ist, wenn jemand als 'Pharisäer' bezeichnet wird.

Eine bekannte Geschichte ist diejenige, in welcher Balkensepp mit seinem Schlägertrupp friedliche Händler terrorisiert, deren Tische umwirft und sie mit Gewalt von ihrem Handelsplatz vertreibt.

Auch an vielen anderen Stellen seiner Reden ruft er zum Haß (sogar gegen die eigene Familie) auf.

Also was ist - nicht richtig gelesen, überlesen oder einfach nur damit angegeben, daß Du das NT gelesen hättest?

Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#58
Hallo Fire-Lilly!

Wenn Du Chr** heißt (o. ä.), dann wirkt die Namensbotschaft auch entsprechend. Du hast völlig Recht, wenn Du vermutest, daß es sich hierbei um eine Art Wortmagie handelt. Man kann sich umnennen lassen, also sich einen eigenen Namen aussuchen und den auch im BPA eintragen lassen. Das geht heutzutage alles, so man will.

Meine Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#59
Zitat:auch noch für alle, die sich dazu herablassen, in Eurem Forum zu schreiben.

niemand hier will mit dir oder anderen toleranzpredigern diskutieren. lies mal die forumsregeln. das hier ist unser "wohnzimmer" und wenn es dir nicht passt, dann hau einfach ab und geh in foren, in denen man deine sprache spricht.

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Anmerkung: Tehanu habe ich gelöscht, weil es sich hierbei um dieselbe Person wie "Fire-Lilly" handelt. Jeder darf hier nur unter einem "Alias" schreiben.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 23 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 13 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 17 Stunden