Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schuhe anbehalten oder ausziehen?
#11
Ich finde nicht, daß dieses Thema überhaupt zur Diskussion stehen sollte.
Wer bei mir zu Besuch ist und nicht die Schuhe ausziehen möchte, der bleibt draußen! Andersherum bringe ich als Gast dem Gastgeber auch diesen Respekt entgegen!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich: Agni , Knight
#12
Es soll ja Stadtleute geben, die eine Phobie vor der Natur haben. Diese Leute beglücken mich am allermeisten, die bleiben nämlich in ihrer Stadt, was ich ihnen hoch anrechne. Da dürfen sie dann auch gerne ihre Designerpantöffelchen anbehalten wenn sie des anderen Städters Wohnraum betreten, finde ich ganz in Ordnung so.

Wir auf dem Land hingegen stapfen gerne weiter in unseren lumpenumwickelten Holzschuhen durch Kuhfladen und Matsch und genießen derweil die Ruhe. Und wenn wir einen Wohnraum betreten, ziehen wir uns die Latschen aus. Aus Achtung vor dem Gastgeber oder aus purer eigener Faulheit (damit wir nicht pausenlos den eigenen Boden schrubben müssen).

Für Merkels und Prinzens haben wir einen extra scharfen Hofhund.
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich: Knight
#13
Zitat:Wir auf dem Land hingegen stapfen gerne weiter in unseren lumpenumwickelten Holzschuhen durch Kuhfladen und Matsch und genießen derweil die Ruhe.

Wie schrieb Wishmaster so schön:

Zitat:Und ebenso wie es hier auf dem Land so üblich ist, werden die Kunst, die Kultur, die Manieren und die Etikette nicht so besonders hochgehalten, wie in kulturell anspruchsvolleren Familien.

Was mal wieder bewiesen ist.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Wenn schon von Logik die Rede ist: es beweist lediglich, daß Du meinen Sarkasmus nicht verstanden hast. Fettes Grinsen Wobei.... es könnte ja auch Ironie sein... hach, sogar das Schreiben entbehrt nicht eines gewissens Stils und kann Kunst sein... Lol

Und, das aber nur am Rande, Designerstilettos sind einfach unpraktisch im Wald. (Damit meine ich jetzt nicht die Waffe sondern Damenschuhe gleichen Namens, die wohl nicht ganz grundlos diesen Namen tragen Biggrin.)
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#15
(02.12.12012, 14:44)Hekaterina schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schuhe-anbehalten-oder-ausziehen?pid=43828#pid43828
Zitat:Wir auf dem Land hingegen stapfen gerne weiter in unseren lumpenumwickelten Holzschuhen durch Kuhfladen und Matsch und genießen derweil die Ruhe.

Wie schrieb Wishmaster so schön:

Zitat:Und ebenso wie es hier auf dem Land so üblich ist, werden die Kunst, die Kultur, die Manieren und die Etikette nicht so besonders hochgehalten, wie in kulturell anspruchsvolleren Familien.

Was mal wieder bewiesen ist.

Und was lernen wir daraus?

Wer den Straßenschmutz seinem Gastgeber in die Wohnung trägt, ist das kulturell höher stehende Wesen.
Ein Vortrag über kulturelle Grundlagen ist in diesem Ordner wohl nicht angebracht. Spar ich mir. Aber wer so denkt, benutzt die Bezeichnung: "Bauer" wohl auch als Schimpfwort.
Den Ignoranten sei aber auch in Erinnerung gebracht: Das Gastrecht enthält auch Pflichten. Das ist so mit Rechten. Immer.
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Zitat:Und, das aber nur am Rande, Designerstilettos sind einfach unpraktisch im Wald.

Stimmt.
Die meisten Leute wohnen heute allerdings nicht mehr direkt im Walde, sondern in Gegenden mit gepflasterten Bürgersteigen.
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Katana:
Zitat:Wer den Straßenschmutz seinem Gastgeber in die Wohnung trägt, ist das kulturell höher stehende Wesen.

Lol


Hekaterina:
Zitat:mit gepflasterten Bürgersteigen.

...mit entsprechend echtem Dreck ala "Rotz, Speichel, Haare, eklige Flüssigkeiten, Fallout-Staub, Chemtrail-Müll etc." In der Natur zerfällt das sofort und wird abgebaut. Auf dem Zombiesteig hingegen gammelts vor sich hin ... sieht vielleicht (besonders in Singapur?) sauber aus - "Rotz, Speichel, Haare, eklige Flüssigkeiten, Fallout-Staub, Chemtrail-Müll etc." sind aber trotzdem da.
Und da hilft Hekaterinas Schuhabstreifer auch nicht viel weiter, denn "Rotz, Speichel, Haare, eklige Flüssigkeiten, Fallout-Staub, Chemtrail-Müll etc." bleiben meist kleben.

Biggrin
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#18
(03.12.12012, 12:43)Hekaterina schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schuhe-anbehalten-oder-ausziehen?pid=43832#pid43832
Zitat:Und, das aber nur am Rande, Designerstilettos sind einfach unpraktisch im Wald.

Stimmt.
Die meisten Leute wohnen heute allerdings nicht mehr direkt im Walde, sondern in Gegenden mit gepflasterten Bürgersteigen.

Mit dem Unterschied, daß uns die meisten Leute nicht interessieren, weil diese denaturiert sind ... Blinzeln

Aber beachte auch THTs Begründung.
Trotz der Straßenreinigungstrupps bleibt der Dreck liegen.
So gut können die das gar nicht putzen.
Und ich schau mir gern Stefan gerne an, wenn er versucht mit Kübel und Putzfetzen den Bürgersteig vor Seinem Haus für seine Gäste zu polieren ...
[Bild: 5aiqlszpulq.gif]
Pfeif

Aber wie schon von Dancred ausgeführt:
Schuhe anlassen ist kein Thema bei größeren Festivitäten, offiziellen oder öffentlichen Anlässen oder geschäftlichem Besuch.
Im Privaten kleinen Kreis, ein absolutes Nein in meinen 4 Wänden.
Hekatarina, Stefan es steht Euch natürlich frei, Euren Besuch so zu empfangen wie ihr wollt. Würde ich zu Euch kommen, würde ich mir trotzdem die Schuhe ausziehen, da ich meine Füße nicht mehr als notwendig in einem geschloßenen Schuhwerk eingesperrt wissen will.

Damit ist das Thema auch für mich durch und ich erfreue mich weitere lustiger Wortmeldungen Daumen hoch
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Zitat:Würde ich zu Euch kommen, würde ich mir trotzdem die Schuhe ausziehen, da ich meine Füße nicht mehr als notwendig in einem geschloßenen Schuhwerk eingesperrt wissen will.

Du würdest Dir im Winter bei uns die Füße abfrieren. Da braucht man dicke warme Stiefel. Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Das ist wirklich lustig. Man kann beim Lesen laut und schallend lachen. Und vor allem: Ein so überflüssiges Thema.

                   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 17 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 15 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 15 Stunden