Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Speiseplan 1. Woche, Rohkostwettbewerb Sommer '11
#1
Hier bitte den Speiseplan der ersten Woche eintragen. Nach Möglichkeit den Speiseplan bitte täglich führen. Internetzugänge gibt es ja heute überall, das sollte also kein Problem sein.
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Weintrauben, kleine Tomaten
Mittag: kleine Tüte Pfirsiche
Abend: Tomatensalat aus Tomaten und Zwiebeln
Getränke: stilles Wasser

-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: aufgeschnittene Äpfel
Mittag:gelbe Pflaumen
Abend: großer Tomatensalat mit Zwiebeln
Getränke: stilles Wasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: 4 Pflaumen
Mittag: -
Abend: Salat aus Rukola, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Blattsalat, Katana-Öl
Getränke: stilles Wasser

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: ---
Mittag: Obstsalat: Weintrauben, Melone, Ananas
Abend: Tomatensalat mit Zwiebeln, Katana-Öl
Getränke: stilles Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: ---
Mittag: ---
Abend: sehr großer Tomatensalat mit Zwiebeln, Katana-Öl
Getränke: stilles Wasser

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: Pfeffitee
Mittag: ---
Abend: Tomatensalat mit Zwiebeln und Katanaöl, Weintrauben
Getränke: stilles Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: ---
Mittag: kleiner gemischter Salat (Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Katana-Öl)
Abend: frisch gepresster O-Saft
Getränke: Stilles Wasser
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#3
@Knight: Dein Anfangsgewicht kann ich überbieten: 98 kg. Ich bin gespannt, wie es mir in drei Wochen geht.

Informationen zu meiner Rohkost:
5-Korn: Bioland Roggen, Weizen, Dinkel, Nackthafer, Nacktroggen
Datteln, Feigen - Bio - sonnengetrocknet - offene Ware aus dem Bioladen, ohne weitere Zutaten
Honig: aus dem Schulprojekt meines Sohnes, frisch geschleudert, abgefüllt.
Sonnengetrocknete Weintrauben - endlich gefunden :mrgreen:
Apfelessig - Schneekoppe: Nicht erhitzt, voll der gärende Blubber...
Zitronensaft: frisch gequetscht aus der "Originalverpackung" Blinzeln
Trocken-Gewürze: Fa. Brecht - keine Zusatzstoffe, gekühlt gemahlen
Hanföl und Olivenöl: kalt gepresst


Sonntag, den 24.07.11
Früh: Müsli
Gekeimtes "Fünfkorn", 1 kleine Banane mit etw. Wasser, 1 Teel. Honig püriert, 1/4 Apfel gestückelt, rote Johannisbeeren
Mittag: Gurkensuppe
1 Salatgurke (klein), etw. Wasser, 1/2 Knofizehe, Frühlingslauch, frischer Dill, Zitronensaft, zur schaumigen Suppe mixen. Einlage: Würfelchen von roter Paprika und Champignons, Petersilie (frisch)
Abend: Bunter Salat
Kopfsalat, 1/2 Apfel, 1/2 Bund Radieschen, 2 große Champignons, rote Johannisbeeren, Mandeln selbst zerhackt,
Dressing: viel Petersilie und Dill fein gehackt, Zitronensaft, Hanföl,
Getränke: Früchtetee, Mineralwasser

-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: Müsli: Gekeimtes Fünfkorn, Apfel gemixt, Mandeln
Mittag: Paprika-Salat
Paprika, Zwiebeln, Alafalfa-Sprossen, Kresse, Mandeln
Zwischenmahlzeit: Datteln, Feigen
Abend: Krausblattsalat, Radieschen, frische Champignons. Dressing aus gemixtem Apfel, Zitronensaft, frischer Petersilie, Olivenöl, gehackte Zwiebeln.

Getränke: Pfeffi-Tee, Mineralwasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: Müsli: 5-Korn gekeimt, Apfel gemixt, Mandeln, Datteln
Mittag: Lollo Rosso-Salat mit Rosinen, Mandeln, orange Paprika. Dressing: Zitronensaft, Hanföl, Zitronenschale
Abend: Hälfte Portion: Kohlrabi, rote Paprika und Champignons "geschreddert", mit ganzem Kümmel (Fa. Brecht), selbst getrocknete scharfe Paprika, gehackt, Knofi gehackt, geknetet bis die Masse saftig wird.
Dazu: Kopfsalat mit Radieschen, Dressing: Zitronensaft, Olivenöl, Petersilie frisch

Getränke: Früchtetee, Mineralwasser

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Müsli: 5-Korn gekeimt, Apfel gemixt, Banane, Johannisbeeren, Rosinen
Mittag: Mandeln und Datteln
Abend: 2. Hälfte Kohlrabi-Schredder (Rest von gestern)
Getränke: Hagebuttentee, Mineralwasser

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: Müsli: Gekeimtes 5-Korn, je 1/2 Apfel und Banane gemixt, Mandeln, Johannisbeeren
Mittag: Champignonsalat: 4 große Champignons, 1/2 rote Paprika fein gehobelt, viel Petersilie fein gehackt, Röllchen vom Frühlingszwiebelgrün, bizzelnder Apfelessig, Olivenöl, einige Mandeln
Abend: Gelber Gurkensalat: Salatgurke und frische Kokosnuss gehobelt, Apfelessig, Olivenöl, Kardamom - in der Schale gemahlen, scharfer Paprika, 1/2 Knoblauchzehe zerdrückt, sonnengetr. Weinbeeren.
Getränke: Zitronenverbene-Tee, Mineralwasser

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: Müsli: Mandeln gehackt, Apfel, Banane püriert mit etwas Wasser und Zitronensaft, Honig
Zwischendrin, hat den Weg nach Hause nicht mehr geschafft: Lol 1 Zuckermais an Kolben. Lecker!
Mittag: Rucolasalat:
Rucola, 1 Banane püriert, mit etwas Wasser und Hanföl, Birnenwürfelchen, Zitronensaft
Spaziergang-Dessert: Frisch gefundene Brombeeren. Huepf
Abend: Kohlrabicreme: 1/2 Kohlrabi und Mandeln zerkleinert, mit etwas Wasser und Muskatnuss püriert.
GetränkeZunge rausfeffi-Kamillentee, Mineralwasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Müsli: Mandeln gehackt, Apfel püriert mit etwas Wasser, 2 Feigen gewürfelt, Bio-Blaubeeren
Mittag: Salat: Bio-Rucola und Eisbergsalat, Zitronensaft, Blaubeeren, gelbe Paprika, Petersilie gehackt,
Hanföl,
Abend: Restliche Kohlrabicreme von gestern, verrührt mit Salatgurke, gelber Paprika, frischem Dill
Getränke: Hagebuttentee, Mineralwasser
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Weintrauben a'la Ciccone, 1 x Paprika
Mittag: Nüsse mit Rosinen
Abend: aufgeschnittene Äpfel
Getränke: ca. 3l Wasser

-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: jede Menge Pflaumen frisch vom Baum
Mittag: Blaubeeren, Pflaumen und Erbsen, frisch gepflückt.
Abend: -
Getränke: frisch ausgepresster Orangensaft & Wasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: Blaubeeren, frisch aus dem Garten
Mittag: Johannisbeeren, Blaubeeren, Schoten und Klaräpfel; alles frisch aus dem garten
Abend: -
Getränke: ca. 2l stilles Wasser

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Blaubeeren, Radieschen
Mittag: -
Abend: Äpfel aus dem eigenen garten
Getränke: Wasser, frisch ausgepreßten Orangensaft

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: Gurken mit Dill und Zitronenwasser
Mittag: Gurken mit Dill und Zitronenwasser
Abend: Gurken mit Dill und Zitronenwasser
Getränke: Zitronenwasser (2 Zitronen auspressen und in 3 l Wasser geben)

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: Gurken mit Dill und Zitronenwasser
Mittag: -
Abend: -
Getränke: Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Pflaumen, frisch vom Baum
Mittag: Gurken & Tomaten, frisch aus dem Garten
Abend: -
Getränke: Orangensaft (frisch ausgepreßt) und ca. 2 l Wasser
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Pfirsisch; Weintrauben; Banane
Mittag: Birne; Banane
Abend: Äpfel; grüne Gurke; Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel))
Getränke: Tee & Wasser


-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: -
Mittag: 1 Apfel, 2 Bananen
Abend: Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt); Pflaumen
Getränke: Wasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: -
Mittag: Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt);
Abend: gelbe Pflaumen; Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel)); Weintrauben
Getränke: Wasser; Pfefferminztee mit Honig von Allos (kaltgeschleudert)

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: -
Mittag: 2 Bananen; geraspelte Möhre; Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt); Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel))

Abend: Weintrauben; Tomatensalat mit Zwiebeln, frischem Schnittlauch, Knoblauch und Olivenöl (BioPlanet)
Getränke: Wasser; Pfefferminztee mit Honig von Allos (kaltgeschleudert)

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: -
Mittag: Tomatensalat mit Zwiebeln, frischem Schnittlauch; Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel)); Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt);
Abend: Pflaumen
Getränke: Wasser

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: -
Mittag: Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt);
Abend: Fehltritt; Weintrauben
Getränke: Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Apfel
Mittag: Apfel, Apfel, Apfel; Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt); Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel)); Gurkensalat mit Zwiebeln und Kräuteressig von Byodo (nicht erhitzt);

Abend: Rosinen (sonnengetrocknet); Mandeln;
Getränke: Wasser
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Pfirsich; Weintrauben
Mittag: Birne
Abend: Äpfel; grüne Gurke; Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel))
Getränke: Tee & Wasser


-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh:
Mittag: 1 Apfel
Abend: Salat aus Rucola, Champignons, Tomaten, Olivenöl (von BioPlanet nativ extra)
Pflaumen
Getränke: Wasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh:
Mittag: Aprikosen, Weintrauben
Abend: Salat aus Rucola, Tomaten, Walnüssen, Olivenöl(Bio Planet), Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver (Rapunzel)
Getränke: Wasser & Pfefferminztee mit Honig von Allos (kaltgeschleudert)

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Birne, Weintrauben
Mittag: Paprika
Abend: Tomatensalat mit Zwiebeln, frischem Schnittlauch, Knoblauch und Olivenöl (BioPlanet)
Getränke: Wasser & Pfefferminztee

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh:
Mittag: Paprika, Mango
Abend: Karotten, Birne
Getränke: Wasser

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: -
Mittag: Tomatensalat mit Zwiebeln, frischem Schnittlauch, Knoblauch und Olivenöl (BioPlanet)
Abend: Fehltritt; Weintrauben
Getränke: Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Birne
Mittag:Weintrauben
Abend:Tomatensalat mit Zwiebeln. Rohkostbällchen (Dattel, Mandel, Haselnuß (Alnatura) & Carob-Pulver
Getränke: Wasser
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Nektarinen, Brennesselblätter (frisch gepflückt), Bromberen (frisch gepflückt)
Zwischenmahlzeit: Bananen
Mittag: Datteln (alnatura); Banane
Zwischenmahlzeit: getrocknete Aprikosen (alnatura)
Abend: Möhrensalat (Möhren, firsch gepresster Zitronensaft, Olivenöl (Rapunzel, Olivenöl "Kreta", nativ extra))
Getränke: stilles Wasser (Hornberger Lebensquell), 1 Glas Gerstengrassaft (stilles Wasser + Bio-Gerstengraspulver von "Bienenschwarmmm / ebay", gemäß Verkäufer-Angaben hat das Rohkostqualität)

Bio-Gerstengraspulver? Was ist das?

Das ist fein zermahlenes Gerstengras welches schonend getrocknet wird, und da es ein Bio-Siegel hat sollte der Anbau den entsprechenden Richtlinien genügen. Es wird explizit als Rohkostqualität bezeichnet. Ich hatte einen Teelöffel davon mit dem stillen Wasser verrührt. Weitere Information dazu stehen hier:

http://cgi.ebay.de/500g-Bio-Gerstengras-reines-Pulver-Gerstengrassaft-/220389827470?pt=Nahrungserg%E4nzungen_Wellness&hash=item335041e38e


-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: Organgensaft (frisch gepresst), Nektarinen, Honig (Allos Berghonig)

Zwischenmahlzeit: Banane, Heidelbeeren

Mittag: Paprika, Champignons, Sonnenblumenöl (Rewe Bio, kaltgepresst)

Zwischenmahlzeit: Apfel, Mirabelle, Spitzwegerich (Wildsammlung)

Abend: Möhre, Feldsalat mit Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), Schnittlauch (eingefroren, aus dem Garten), Kirschtomaten

Betthupferl: Datteln (alnatura)

Getränke: stilles Wasser (Hornberger Lebensquell, Volvic)

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: Organgensaft (frisch gepresst), Nektarinen

Zwischenmahlzeit: Bananen

Mittag: Tomatensalat mit Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), Schnittlauch (eingefroren, aus dem Garten) und Bärlauch (von "Die Bioinsel", getrocknet bei max. 40°C, s.u.)

Zwischenmahlzeit: Cashewkerne (von "Die Bioinsel", getrocknet bei max. 40°C, s.u.), Apfel, Beifuß (Wildsammlung)

Abend: Batavia-Salat mit Paprika und Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), und Bärlauch (wie zuvor)

Betthupferl: Datteln (alnatura)

Getränke: stilles Wasser (Hornberger Lebensquell, Volvic)

Zum Bärlauch: http://www.bioinsel-shop.de/Gewuerze-Salz-Tee/Baerlauch-in-Premium-Rohkostqualitaet::258.html

Zu den Cashwes: http://www.bioinsel-shop.de/Nuesse/Bio-Cashewkerne-halbe-Kerne-in-Premium-Rohkostqualitaet::387.html

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Banenenmus mit Carob (Rapunzel) und Honig (Allos Berghonig)

Zwischenmahlzeit: Pflaumen

Mittag: Batavia-Salat mit Zucchini, Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), und Bärlauch (wie zuvor)

Zwischenmahlzeit: Walnüsse (Bioinsel, Rohkostqualität), Apfel, Spitzwegerich (Wildsammlung)

Abend: Möhrensalat (Möhren, firsch gepresster Zitronensaft, Olivenöl (Rapunzel, Olivenöl "Kreta", nativ extra), Schnittlauch (eingefroren, Garten)), Kirschtomaten

Getränke: Orangensaft (frisch gepresst), stilles Wasser (Hornberger Lebensquell, Volvic)

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: Nektarinen, Bananenmus mit Carob (Rapunzel) und Honig (Allos Berghonig)

Mittag: Eichblatt-Salat mit Paprika und Pilzen, Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), und Bärlauch (wie zuvor), Heidelbeeren

Abend: Äpfel, Löwenzahn (Wildsammlung), Datteln, Salat aus Spitzkohl und Fenchel mit Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), und Bärlauch (wie zuvor), Cashew-Kerne (Flores Farm)

Getränke: Orangensaft (frisch gepresst), stilles Wasser (Hornberger Lebensquell)

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: Pflaumen, Kokos-Raspel (Bioinsel, Rohkostquali.), Kirschen, Banane

Mittag: Heidelbeeren, Walnüsse, Mirabellen, Brombeeren, Äpfel

Abend: Eichblatt-Salat mit Mango und mit Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Avocado, Kokos-Raspel (Bioinsel)

Getränke: Orangensaft (frisch gepresst), stilles Wasser (Hornberger Lebensquell)

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Bananenmus mit Carob (Rapunzel) und Honig (Allos Berghonig), Apfel

Mittag: Chinakohlsalat mit Pilzen und Olivenöl (Rapunzel, "Kreta"), Apfelessig (dennree), und Bärlauch (Bioinsel), Äpfel, Pflaumen, Macadamia (Bioinsel), Brombeeren

Abend: rohe Zucchini-Spaghetti "Aglio, Olio e Peperoncino" (Zutaten: Zucchini, Olivenöl ("Kreta", Rapunzel), kl. rote Peperoni, Knoblauch, frische Basilikumblätter)
Rosinen (Bioinsel), Banane

Getränke: Orangensaft (frisch gepresst), stilles Wasser (Hornberger Lebensquell)

Warnung: nach mehreren Tagen gewürzfreier Rohkost war das Abendessen eine selten dämliche Idee. Es war kaum essbar und ich habe dann recht bald alles Scharfe abgekratzt und nur die Zucchini die keine oder wenig Tunke abbekommen hatten gegessen. Fazit: nur für Feuerschlucker zur Nachahmung empfohlen!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Sonntag, den 24.07.11

Früh: Zwetschgen, eine Banane
Mittag:1 Liter pürierte Ananas,Banane,Trauben
Abend: Salat mit Tomaten,Karotten,Zucchini,Gurke,Avocado und Spitzpaprika. Angemacht mit Zitronensaft und Olivenöl nativ extra(Bioplanete, Ölmühle Moog, "selection", kaltgepresst) und im Dehydrator getocknete Gemüse/Gewürzmischung.

Zwischendurch einen Apfel und Brombeeren (wild Sammlung), getrocknete Papayas in Rohkostqualität (Füllhorn, lose Ware, ausgeschrieben "max. 40° getrocknet).

Getränke: Tee (Sonnentor) und Bergquellwasser.

-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: 2 Gläser: 1/2 Ananas, eine Kiwi, eine Banane,kleines Stück Gurke, 3 Salatblätter (eigener) püriert.
Dann 3 Zwetschgen, einen Pfirsich.
Mittag: die Hälfte einer sehr großen Avocado mit frisch gepresstem Zitronensaft und Imkerhonig. Nachtrag: noch ca. 20 Walnüße, frisch geknackt. Etwas später Pfirsich.
Abend: Zwetschgen, Trauben, Obstsalat beim Schulfest (Blaubeeren,Äpfel,Melonen,Himbeeren,Bananen) drei Scheiben einer Tomate.
Zwischendurch: Mandeln von Neuform (ich war heute im Reformhaus, die nette Dame versicherte mir, die Mandeln hätten Rohkostqualität. Sicherheitshalber ruft sie morgen bei Neuform an, um ganz sicher zu sein.) Ein wenig Gojibeeren(s.THT) und eine Banane.
Getränke: Quellwasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: Eine Banane. Getrocknete Pfirsiche (Neuform, sonnengetrocknet), Apfel.
Mittag: Honigmelone, Trauben.
Abend: Gurken, Karotten. Ganz viele Walnüße, frisch geknackt.
Spätabend: Zwei Bananen, Mandeln, Gojibeeren.
Getränke: Quellwasser, Kräutertee

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Eine Banane, fünf getrocknete Aprikosen (Neuform)
Mittag: -
Abend: 1/2 Honigmelone, 2 Pfirsiche, Imkerhonig, eine Banane, 1/2 Karotte
Zwischenmahlzeit: Mandeln
später: 1/2 Ananas, einen Pfirsich, Trauben, eine Kiwi,eine Banane, Honig püriert.
Spät Abends: Mandeln, Gojibeeren, Rosinen (Neuform, sonnengetrocknet).

Getränke: Tee (Sonnentor)


----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: Banane
Mittag: Salat: Tomate, Gurke, Zwiebeln, Kresse, Paprika, Avocado, Olivenöl (kaltgepreßt), frischer Zitronensaft. Avocado püriert mit Zitronensaft und Banane dazu Heidelbeeren.
Abend: 1 Schale Heidelbeeren, 5 Zwetschgen. Banane. Mandeln (siehe Vortag). Blaue getr. Maulbeeren (Rohkostqualität).
Getränke: Wasser (Vittel).
Zwischenmahlzeit: Banane mit Heidelbeeren und Imkerhonig + 1 TL Karob.
---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh:
Mittag: fast einen Liter pürierte Ananas, Trauben, Banane. 1/2 Gurke, viele kleine Tomaten. Zwetschgen und später wenige Mandeln.
Zwischendurch: 1 Glas pürierte Banane,Pfirsich,Apfel, Imkerhonig, Zitronensaft (frisch gepresst).
Abend: 2 Bananen, 2 Pfirsiche, Zitronensaft(s.o.).
Getränke: Quellwasser.

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: Banane, Wasser
Zwischendurch: Tomaten, Banane,Zwetschgen
Mittag: Tomaten, Banane, Zwetschgen
Zwischendurch: 1/2 Honigmelone, Heidelbeeren, später Mandeln, Gojibeeren, Sonnenblumenkerne wie gehabt.
Abend: kleine Gurke, 2 Karotten, Banane
Spätabend: Banane, Walnüße, Kokussnuß
Getränke: Wasser (Vittel unterwegs, Quellwasser zuhause), Tee
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Sonntag, den 24.07.11

Früh: 2xBanane, handvoll Mirabellen
Mittag: frischer Obstbrei aus Wasser, Banane, Kokosnuß, Pfirsich, Johannisbeeren, Limette, kristallisierter Honig (Honig: Forever Living Bee Honey), dazu Schale Heidelbeeren und 1 Mango.
Abend: Salat mit Tomaten,Karotten,Zucchini,Gurke,Avocado und Spitzpaprika. Angemacht mit Zitronensaft und Olivenöl nativ extra(Bioplanete, Ölmühle Moog, "selection", kaltgepresst) und im Dehydrator getocknete Gemüse/Gewürzmischung.
Zwischenrein: Brombeeren, Apfel, getr. Papayas (siehe Pamina)
Getränke: Stilles Wasser (Bernina / Volvic)

Info zu Honig:
http://www.ausgesucht-empfehlenswert.de/AloeVera/FOREVER-Bee-Honey.html

-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: 2 Gläser: 1/2 Ananas, Banane, eine Kiwi, kleines Stück Gurke, 3 Salatblätter püriert.
Mittag: 2-3 Bananen, weiße Maulbeeren (in Rohkostqualität getrocknet), Mango (in Rohkostqualität getrocknet)
Abend: 1 Schale Blaubeeren, 1 Salat aus Tomaten, frischem Basilikum, etwas Lauchzwiebeln, Gurken und Paprika (Sauce: Olivenöl (s.Vortag.), frischer Zitronensaft, Paminas getrocknete Salatgewürzmischung.) 1 Avocado mit frischem Schnittlauch und Zitronensaft.
Getränke: Stilles Wasser (Bernina / Volvic)

Zwischenrein: Goji-Beeren (sonnengetrocknet aus Wildsammlung, "Hanoju"), ein paar getrocknete Ananasringe (Rapunzel, Rohkostqualität), Blaue Maulbeeren 40°getrocknet (explizite Rohkostqualität), Bananen

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: Etwas Wassermelone, Banane, Apfel
Mittag: Salatteller vom Büffet: Karottensalat, Krautsalat, Blattsalate, Tomaten, Paprika (alles selbst mit kaltgepresstem Olivenöl und Bärlauchöl angemacht). Apfel.
Abend: 1 Schale Heidelbeeren. Tomaten und gelbe und rote Paprika. 1 Avocado mit Zitrone und Schnittlauch.
Getränke: Stilles Wasser (Volvic)
Zwischendurch: Weiße Maulbeeren, getr. Mango, Goji-Beeren (alles wie vor), 5 Bananen
-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: 1 Papaya, Banane, getr. Goji-Beeren (s.o.), Weiße Maulbeeren (s.o.)
Mittag: 2 Mangos, 2 Bananen, halbe Ananas
Abend: Trauben
Getränke: Wasser (Volvic)

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: 1 Schale Heidelbeeren, Bananen
Mittag: 1 kg Tomaten
Abend: Zwetschgen, Apfel, Karotte
Getränke: Volvic
Zwischendurch: Bananen,Weiße MAulbeeren getr., blaue Maulbeeren getr., getr. Ananas (alles wie vor)

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Morgens: Banane, Pfirsiche
Mittags: Salat: Tomaten, Paprika, Gurken, Karotten mit Eisberg, Petersilie, Basilikum, Zitronenmelisse (Kräuter frisch aus Garten). Angemacht mit Olivenöl (kaltgepreßt), frisch gepreßtem Zitronensaft und Imkerhonig (naturbelassen). 2 Avocados.
Abends: Bananen, blaue Maulbeeren (s.o.), Karotten
Zwischendurch: Zwetschgen und Birnen (aus Garten). Melone.
Getränk: Volvic

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Morgens: Bananen, Mango, blaue Maulbeeren (s.o.)
Mittags: Salat: wie Freitag nur mit grünem Salat statt Eisberg und frisch geknackten Walnüssen.
Abends: Zwetschgen, Melone, Walnüsse mit Kokosflocken (Rohkostqualität) und Bananen. Karotte.
Zwischendurch: Goji-Beeren (s.o.), Zwetschgen
Getränk: Volvic / Belinea / Bergquellwasser
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Na dann, auf in die 3 Wochen.
Ich starte mit einem "Kampfgewicht" von 95kg.
Viel Erfolg allen Mitstreitern:

Sonntag, den 24.07.11

Früh: 10 Kirschen, 1 Mango, 1/4 Zuckermelone, 4 Pflaumen, 5 Kirschtomaten
Mittag: Großer Salat (aus Eichblatt (Eigenanbau), Frisee und Chicorée; Avocado, Karotten (Eigenanbau), Zucchini (Eigenanbau), Zwiebel (Eigenanbau), Paprika, Petersilie (Eigenanbau), etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitronensaft und Wasser.
Abend: 150g Datteln, eine Hand voll Haselnüsse (Eigenerzeugnis)
Getränke: 3l Wasser

Hallo Knight, was für Salz... (Himalaya Steinsalz unjodiert)
Salz, egal welches, ist nicht erlaubt und war es auch noch nie, deshalb meine Frage dazu. Das steht auch nochmal in den Rohkostregeln eindeutig drin. 1.Fehltritt akzeptiere ich mal aber trotzdem siehe Eintrag in der Diskussion zum RK-Bewerb '11Welchen Pfeffer (Standard Kotaný ... das könnte ein Knackpunkt sein)? Welches Olivenöl (das von unserer Katana ... Ja, ich hab noch gut 1 1/2 Liter :-) )? Welche Datteln (Biodatteln sonnengetrocknet)? Zitronensaft aus Zitronen oder aus der Plastezitrone (Was zum Henker ist eine Plastezitrone? Du meinst doch nicht das in der kleinen Plastikflasche? Sowas kommt mir nicht an meine Speisen, bäh ;-) . Nur unbehandelte Zitronen (nehme nicht mal die wo die Schale nicht verwertbar ist...))
-----------------------------------------------------------------------------
Montag, den 25.07.11

Früh: 1 l Obstpürree aus 2 Äpfel (angeblich bio, schmecken aber irgendwie nach Seife), 2 Kiwi, 1/4 Wassermelone, Saft einer halben Zitrone, ein kleines Gals Wasser
Mittag: 1 Kirschtomate, 1 Banane
Abend: Salat (Eichblatt (Eigenanbau), Frisee, Kukuruz (vom rohen Kolben geschnitten), Radieschen, 1 Nektarine, 1/2 Avocado, 9 Kirschtomaten, 2 Jungzwiebel, einige Ribiseln, 3 Streifen getrockneter Chili, Wasser, Olivenöl (s.o.)), 4 Sonnengetrocknete Datelln, 6 sonnengetrocknete Feigen
Getränke: 2 l Wasser

------------------------------------------------------------------------------
Dienstag, den 26.07.11

Früh: 3 Pflaumen, 200g Wassermelone
Mittag: 3 Haselnüsse, Salat (Radiccio, Eisberg, Kirschtomaten, 1/2 Avocado, 1 Karotte, 1 Nektarine, 1 Zwiebel, 1/2 chin. Knoblauch, Rosmarin, Oregano (beides Luftgetrocknet), Zitrone, Wasser)
Abend: einige Kirschtomaten, 1 Banane, 1 Pfirsich
Getränke: 3 l Wasser

-----------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 27.07.11

Früh: Wassermelone und Pflaumen
Mittag: Salat in ähnlicher Zusammenstellung wie die Tage zuvor (ohne Salz)
Abend: 3 Bananen
Getränke: 3 l Wasser, 1/2l frisch gepresster Orangen-Karottensaft

----------------------------------------------------------------------------
Donnerstag, den 28.07.11

Früh: 1/2 l Fruchtpürre (Wassermelone, Pflaumen, Äpfel, Wasser)
Mittag: Salat (wie die Tage zuvor, aber Mango statt Nektarine und keine Avocado), ein paar Brombeeren, 2 Mini-Pflaumen
Abend: 2 Bananen
Getränke: 2 l Wasser, 1/2l frisch gepresster Orangen-Karottensaft

---------------------------------------------------------------------------
Freitag, den 29.07.11

Früh: 1 Naktarine, 4 Pflaumen 1 Kiwi
Mittag: Salat (Tomaten, Eisberg, Radiccio, Zwiebel, Knoblauch, Banane, Zitronensaft, Olivenöl, Wasser, Rosmarin)
Abend: 3 Bananen (davon 2 mit Honig), 2 Mini-Ringloten
Getränke: 1/2 Orangen-Karottensaft (frisch), 2 l Wasser

----------------------------------------------------------------------------
Sonnabend, den 30.07.11

Früh: 2 Kiwi, 1 Banane
Mittag: 2 Kirschtomaten, 4 Sonnengetrocknete Feigen
Abend: Salat (Tomate, Fenchel, Lollo Rosso, Zwiebel, Kresse, Paprika, Karotte, Zitrone, Olivenöl, Oregano, Salbei,Chilli, Radieschen), 2 sonnengetrocknete Feigen
Getränke: 1 1/2 l Wasser, 1/2 l Orangen- Karottensaft mit Pfirsich und Nektarinenpürree frisch

PS: Harcos, danke für die Vorarbeit von wegen Plan.
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Speiseplan, 3. Woche, Rohkostwettbewerb: Winter '18 Agni 1 351 29.01.12018, 18:58
Letzter Beitrag: Pamina
  Speiseplan, 2. Woche: Rohkostwettbewerb, Winter '18 Agni 1 553 22.01.12018, 10:59
Letzter Beitrag: Pamina
  Speiseplan, 1. Woche: Rohkostwettbewerb, Winter '18 Harcos 2 561 15.01.12018, 10:12
Letzter Beitrag: Pamina
  Speiseplan, 3. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 950 12.03.12017, 18:51
Letzter Beitrag: Saxorior
  Speiseplan, 2. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 1.165 05.03.12017, 22:39
Letzter Beitrag: Saxorior
  Speiseplan, 1. Woche: Rohkostwettbewerb, Equinox '17 Harcos 3 1.254 26.02.12017, 22:43
Letzter Beitrag: Ela
  Rohkostwettbewerb Sommer '16, der zweite Coco die Eule 40 8.332 17.11.12016, 20:35
Letzter Beitrag: Benu
  Speiseplan 3. Woche: Rohkostwettbewerb Sommer '16, der zweite Harcos 1 911 30.07.12016, 19:51
Letzter Beitrag: Coco die Eule
  Speiseplan, 2. Woche: Rohkostwettbewerb Sommer '16, der zweite Harcos 3 1.313 25.07.12016, 22:38
Letzter Beitrag: Coco die Eule
  Speiseplan, 1. Woche: Rohkostwettbewerb, Sommer '16 der zweite Harcos 3 1.225 18.07.12016, 11:44
Letzter Beitrag: Anuscha

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 21 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 23 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 16 Stunden