Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wissenschaft und G*tt
#1
Wissenschaft und G*tt: Wird die Wissenschaft irgendwann G*tt abschaffen?
http://www.msnbc.msn.com/id/49074598/ns/technology_and_science-science/#.UFtrs662tth

Für eingefleischte Atheisten stellt sich diese Frage gar nicht erst, denn es ist leicht erkennbar, daß ein frei erfundener knappe 3000 Jahre alter neuer G*tt niemals eine bereits existierende Welt oder gar ein ganzes Universum erschaffen haben kann. Zuviele Rechen- und Denkfehler sind in der biblischen Beschreibung zu diesem eifersüchtigen und rachsüchtigen G*tt enthalten.

Das Hauptproblem ist jedoch das Glaubensdiktat, dem Wissenschaftler unterliegen, auch bei ihnen gilt "wer zahlt hat immer Recht" … Solange Physiker Gehaltsempfänger sind, werden sie selbstverständlich Religionsfanatikern höhere Rechte bei den Behauptungen zur Erschaffung des Universums einräumen, als der eigenen wahrhaftigen Erkenntnis, daß die Gottestheorie einfach nicht länger aufrecht erhalten werden kann.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Vielleicht sollte man sich darüber hinaus fragen, was das jetzt plötzlich alles soll. Die "Erkenntnisse" der Wissenschaft sind nicht neu, treten nun jedoch vermehrt in die Öffentlichkeit, just da die Kirche sich in einer Krise befindet.

"G*tt" ist m.M. nach ein inzwischen veraltetes System und selbst die Konservativen werden es nicht als massetaugliches Steuerinstrument halten können. Ein neues entsteht, das alte wird abserviert.
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Und was soll das deiner Ansicht nach sein?
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Digitalisierung.
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Ich tippe da eher auf E.T. und Konsorten.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Oder Geld, wie wäre Geld?
Ich denke mit Geld lassen sich die Massen besser beeinflussen als mit "Digitalisierung" oder UFO-Geschichten.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
"Geld" ist ein Teil der Digitalisierung - siehe einen anderen Beitrag.
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wissenschaft und ihre Entdeckungen Sothis 17 7.074 16.02.12010, 19:51
Letzter Beitrag: Erato
  Wissenschaft kontra Drogenpolitik in Britannien Knight 1 1.750 02.11.12009, 23:48
Letzter Beitrag: Kelda

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 11 Stunden am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 16 Tagen und 12 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 12 Tagen und 21 Stunden