Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fleisch
#1
Moin,

ich habe eine Frage: was haben sich die Leute früher gedacht, wenn sie Fleisch aßen?

Ich meine, so vor ganz langer Zeit. Vor dem Ch**stentum und so.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hallo Todde!

In früheren Zeiten war es nicht so einfach für die Menschen an Fleisch zu kommen, so wie es heute der Fall ist. Da gab es keine Aldis, Lidls und dergleichen (für manche wohl undenkbar) und keine Massentierhaltung.
Die Tiere wurden höchstens für landwirtschaftliche Zwecke gehalten und nicht aufgegessen.
Menschen haben sich hautpsächlich und vorwiegend von Früchten und Hülsenfrüchten (Nüssen) ernährt, so wie es eigentlich auch sein soll, und wie man an der anatomischen und psychischen Konstitution des Menschen auch sehen kann.
Es gab wohl auch damals Fleischessser, das war aber eher die große Ausnahme und nicht, wie heute suggeriert und gedacht wird, alltäglich.
Man kann aber wohl auch sagen, das mit dem Auftauchen des Ch**stentums die Menschen tatsächlich angefangen haben mehr Fleisch zu essen, wohl auch aus dem Grund, weil sie dazu von der Ch**stlichen Kirche im Zuge der Zwangsch**stianiserung gezwungen wurden (Ch**stliche Phrasen wie" Mache Dir die Erde untertan" sind die Wegbereiter zur Ausbeutung und Vernichtung der Natur und damit schließe ich auch die Massentierhaltung zwecks carnivorische Ernährung ein).

Fehlanzeige also für die Carnivorische Ernährung vor dem Ch**stentum, bzw. man kann dies wohl eher vernachlässigen.

Grüße
Im A & O das Geheimnis liegt - Omega siegt!
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
EigenSinnige Frauen
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 11 Tagen und 4 Stunden am 08.12.12022, 06:09
Nächster Neumond ist in 26 Tagen und 10 Stunden am 23.12.12022, 12:17
Letzter Neumond war vor 3 Tagen