Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grüße von Myrddin
#1
Hallo an alle.

Ich bin Myrddin aka Merlin. Durch eine simple Google Anfrage fand ich den Weg hier her. Ich möchte mich Mal ebend nur kurz vorstellen. Ich bin 23 Jahre alt und Anhänger des alt-keltischen Glauben. Da man die Götter dieser Glaubensrichtung nicht an einer Hand Mal eben abzählen kann sage ich direkt das ich dem G*tt Arawn am meisten zugeneigt bin aufgrund meiner oftmals animalischen beziehungsweise wölfischen Art. Und um eventuell gleich eine interessante Diskussion loszutreten: Ich wehre mich strikt gegen das Gut-Böse Denken. Hinter allem steckt mehr. Alles findet sein weg. Ob dieser nun auf seiner Weise dunkler oder heller ist bestimmt meiner Ansicht nach eine Mischung aus Schicksal, Persönlichkeit und Denken. Auch denke ich das gewisse Geheimnisse, ob es sich dabei um persönliche oder Künste aus dem Orden/Zirkel/etc handelt, geheim bleiben müssen.

Vor drei Tagen habe ich entschlossen mit einen guten Freund einen Orden aufzubauen welcher jede Person ohne Faschistische Motive aufnimmt der Anhänger der europäisch Neo-Paganen Kultur aufnimmt. Jede Art von Fragen darf man selbst verständlich an mich persönlich richten. Dabei möchte ich anmerken das ich unregelmäßig Arbeitszeiten habe welche meine Aktivität hier deutlich beeinflussen werden.

Mit besten Grüßen
Der verrückte Druide aus dem Internet
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
(07.09.12021, 08:33)Myrddin schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-66653.html#pid66653Hallo an alle.

Ich bin Myrddin aka Merlin. Durch eine simple Google Anfrage fand ich den Weg hier her. Ich möchte mich Mal ebend nur kurz vorstellen. Ich bin 23 Jahre alt und Anhänger des alt-keltischen Glauben.

Vor drei Tagen habe ich entschlossen mit einen guten Freund einen Orden aufzubauen welcher jede Person ohne Faschistische Motive aufnimmt der Anhänger der europäisch Neo-Paganen Kultur aufnimmt. Jede Art von Fragen darf man selbst verständlich an mich persönlich richten. Dabei möchte ich anmerken das ich unregelmäßig Arbeitszeiten habe welche meine Aktivität hier deutlich beeinflussen werden.

Mit besten Grüßen
Der verrückte Druide aus dem Internet

Hallo Myrddin,

definiere alt-keltischen Glauben!
Hier ist man übrigens der Ansicht, daß Glauben bedeutet, nichts zu wissen!

Wie lautete denn Deine google-Anfrage?

Und wie kommst Du darauf, daß jemand Dir folgt und irgendwelche, vielleicht sogar persönlichen Belange und Fragen mit Dir bespricht!

Ich meine, grundsätzlich finde ich Deine Motivation gut, aber mit welchem Ziel? Was willst Du damit erreichen? Oder dient es nur dem eigenen Ego?

Hat Dein Vorhaben einen politischen Hintergrund? Ich frage deshalb, weil Du Dein Vorhaben selbst politisierst, indem Du nur Menschen mit bestimmten Ansichten zulassen willst, andere hingegen im Vorfeld schon ausschließt.

Und was genau hast Du zu bieten, daß Menschen sich Dir anschließen sollen?
Verfügst Du über einen großen Wissensschatz oder über hinreichende Lebenserfahrung, Weitsicht usw.?

Ich freue mich auf ehrliche Antworten.

Viele Grüße  Winken 


P.S.
Lies Dir gerne unsere Forengrundsätze durch.
https://www.pagan-forum.de/thread-838.html
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
#3
Viele Fragen. 

Beantworten wir wir sie von oben nach unten. 

Ich glaube, und hier ist das Wort Glaube mir Absicht gewählt, an der Anderwelt. Den Zugang habe ich noch nicht gefunden. Jedoch weiß über die Existenz von Geistern. Und auch über die Tatsache daß Morgan Le Fay zu Morrigana wurde. Meiner Ansicht und meiner Recherche nach ist die Anderwelt eine Spiegelwelt. Nichts bleibt in der Anderwelt unbemerkt was auf Erden passiert. So auch andersherum. 

Meine Googleanfrage lautete: Neopaganes Forum.

Meine Familie ist mit einigen Gaben gesegnet. Passiv und aktiv. So ist es mir Vergönnt das meine Stimme eine gewisse schwere hat. Darüber hinaus bin ich ein typischer Opportunist. Ich sehe alles kritisch, hinterfrage alles und passe mich an. Wenn jemand mit ein Problem zu mir kommt welches mich nicht betrifft ist es nicht meine Pflicht dieses zu lösen aber mittels Fragen und Gedankenspiele kann man eine eigenständige Lösung des/der gegenüber. 

Mein Ziel ist es wie seit je her in mein Leben Alternativen zu suchen, zu bieten oder gegebenenfalls zu schaffen. Ich kann nicht leugnen daß es auch mein Ego bestärken wird und habe dagegen auch nichts. Jedoch ist es kein Ziel meiner Motivation. Was jedoch auch eine meiner Motivation ist, ist der Schutz den ich Leuten bieten kann da mein Beschützerinstinkt sehr ausgeprägt ist. 

Der Grund warum nur das europäische Heidentum unter dem Orden Platz findet ist der simple Grund das viele pagane Relegionen unter kulturelle Aneignung leiden. Auch können wir die Richtigkeit nicht prüfen über Aussagen wenn wir mit dem anderen Pantheon nicht vertraut sind. 

Was ist anzubieten habe ist ein offenes Ohr, Wissen und eine Lebenseinstellung welche sehr positiv und gleichzeitig realistisch ist und mit dieser kann ich "Good Vibes" verbreiten.

Dazu sei gesagt das ich nicht der beste darin bin mich zu erklären. 

LG Myrddin
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hallo Myrddin,

zunächst einmal danke für Deine Vorstellung und die persönlichen Informationen über Dich. Jedoch muss ich leider sagen, dass ich Deine Texte zum größten Teil nicht nachvollziehen kann. Vieles erscheint mir widersprüchlich oder ist ohne erkennbaren Zusammenhang formuliert.

Unser Forum existiert, um über heidnische Mythologie, Naturreligion, Frequenzmagie und über eine alternative Lebensweise zu diskutieren. Wir bevorzugen die originalen heidnischen Kulte, welche als „Alter Weg“ oder als „Kult der Großen Mutter“ matriarchalisch ausgerichtet sind.

Mein erster Eindruck von Dir ist jedoch, dass Du Dich nur angemeldet hast, um Werbung für Deinen Orden zu machen und dafür Mitglieder suchst.
Im A & O das Geheimnis liegt - Omega siegt!
Zitieren
Es bedanken sich: Hælvard , Kuro , Saxorior , Andrea , Alva , Waldschrat , Eiche , Munin , Hemera , Cnejna , Rahanas , Sleipnir
#5
Lieber Hernes Son,

Es mag den Anschein machen das ich Werbe für den Orden. Jedoch kann man für nichts werben was kein Namen trägt. 

Und der "alte Weg" ist der den ich folge. Aber um ein schönes Zitat umzumünzen, alle Wege führen zu Dana. Man kann nicht eine Weg, wie man glaubt festmachen. Allein die Zeit und die fortwährende Anwesenheit der Götter sorgt für ein immer währenden Fortschritt. Selbstverständlich kann man mit den Kopf durch die Wand und sein Leben in seiner Spirituellen Art drücken. Auch ist es umgekehrt möglich. Jedoch bin ich der Überzeugung daß alles in Einigkeit und Widerspruch liegt. Das eine ist ohne das andere nicht existent. 

Zudem bin ich selbst sehr widersprüchlich da wie erwähnt das erklären nicht meine Stärke ist und ich nicht selten missverstanden werde.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grüße zum Neujahrsbeginn Aldebaraner 12 11.433 03.01.12014, 13:32
Letzter Beitrag: Violetta
  Ich grüße Euch Martinus 10 7.024 26.08.12010, 17:26
Letzter Beitrag: Pamina
  Grüße aus dem Moor Vennhexe 6 4.416 02.06.12010, 16:00
Letzter Beitrag: Benu
  Grüße aus Preußen femme 4 4.237 04.01.12008, 10:43
Letzter Beitrag: Torm
  Grüße aus dem Hohen Norden CelticCrow 7 5.176 04.12.12007, 19:55
Letzter Beitrag: Hælvard
  Grüße Seira 5 4.060 28.01.12007, 21:19
Letzter Beitrag: Seira
  Freundliche Grüße Hernes_Son 6 4.557 22.01.12007, 18:02
Letzter Beitrag: Ajax
  Hallo Grüße Euch Alle Ganz Nett LAZIG 6 4.894 08.10.12004, 13:43
Letzter Beitrag: LAZIG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 16 Tagen und 22 Stunden am 19.12.12021, 06:36
Nächster Neumond ist in 2 Tagen und 1 Stunde am 04.12.12021, 09:44