Die Ermordung der Oder
#11
Zitat:Vogel bestätigte am Mittag eine Quecksilberbelastung.

Wasserproben aus der Oder haben eine hohe Belastung mit Quecksilber ergeben. Das hat das Brandenburger Landeslabor festgestellt. Die Werte sollen nach rbb-Informationen so hoch sein, dass das Testergebnis nicht darstellbar sei und die Testung wiederholt werden müsste.


Heute kein Wort mehr von Quecksilber: Festgestellt wurden ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt des Wassers sowie eine giftige Algenblüte.



Tote Fische in der Oder: Suche nach Ursachen geht weiter
Aus Tränen Gold und Perlen machen
Zitieren
#12
Die wollen uns (wie immer) verarschen. Von wegen Algen. Wie das 'aufkam' haben gleich einige Wissenschaftler gesagt, daß das unmöglich als Ursache wäre. Jedoch hört man die jetzt nicht mehr.
Tue was immer ich will!
Zitieren
#13
Jetzt ist es offiziell: Es war nicht die polnische Bergbauindustrie. Es war eine Alge.

Greenpeace bleibt jedoch bei seiner Behauptung, daß die polnische Bergbauindustrie das alles verursacht hätte.

Soweit das offizielle Ergebnis.


   

Sie lügen und kaschieren,
wollen Wahrheit und Fakten kastrieren,
wollen täuschen Mensch und Land –
doch Frau Oder spült es an den Strand!


   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#14
Die Ermordung der Oder geht weiter

Es ist wieder das gleiche schlechte Spiel der Umweltverbrecher:
- Die polnische Bergbauindustrie leitet weiter ihre belasteten Abwässer ein.
- Es gibt wieder ein Fischsterben in der Oder.
- Die deutschen Behörden bemühen sich um Kooperation mit den polnischen Behörden. Diese mauern und beschützen den Täter.

Wo sind die Klimakleber und Freitagshüpfer? Kein Interesse an Umweltschutz???

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/aussenpolitik/id_100136906/fischsterben-in-der-oder-polen-vertuscht-aufklaerung-der-umweltkatastrophe.html
Lebe für Deine Ideale!
Zitieren
#15
in diesem Video geht es um die Hymnen der damaligen größten Nationen und wie sie aus der gleichen Quelle kamen. Dies zeigt dieschon damalige  Verflechtung der "Eliten" auf.
Was haltet ihr davon?

https://www.youtube.com/watch?v=I1cnsgaIQf4
Zitieren
Es bedanken sich: Anicca777
#16
Interessant, ja, Rußland, England, Deutschland (Bismarck) und USA verwendeten diese.

Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Angeblich kommt das Lied von den Franzosen, geschrieben von einem Jean-Baptiste Lully 1686 für den König Louis den 14.

Keine Ahnung, ob man sich sowas (Heil Dir im Siegeskranz) mit diesem Wissen jetzt noch anhören kann. Häh? Lol

Hier das wahrscheinliche Original: https://www.youtube.com/watch?v=Z1gVvB5k_hg


Pamina hat mir erklärt, daß das britische Königshaus eigentlich auch ein deutscher Zweig ist.

Schlußendlich habe wohl alle Adligen einen Anspruch auf dieses Lied. :-)
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 12 Stunden am 21.07.12024, 12:18
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 13 Stunden am 04.08.12024, 13:14
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 22 Stunden