Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beispielerläuterung
#1
Salve in die Runde,

nun, da dieses Thema noch nicht angesprochen wurde, soweit ich dies verfolgt habe, möchte ich einmal darauf verweisen, daß man auch bei Beispielen immer acht geben sollte.

Erzählt man nun eine Geschichte oder erläutert eine Frage anhand eines Beispiels, dann sollte man immer darauf achten, daß man bei der Erzählung nicht in der Ich-Form spricht, denn dadurch kann es sehr leicht passieren, daß man sich selbst verflucht und somit Ursachen setzt!
Man sollte sich also in der ~man-Form~ ausdrücken und schon ist man dieser Phrase entgangen.

Ein etwas anderes Beispiel:

Erst gestern fiel es mir wieder extrem auf, wie auch unsere Mitmenschen für andere in ihrem Umfeld Ursachen setzen. Da erzählte mir die Oma eines ca. zweijährigen Kindes, daß dieses immer losläuft und an einem Erdloch im Garten spielen will. Das Loch ist nicht sehr tief, vielleicht 50 cm, doch voller Selbstsicherheit erzählte die noch junge Oma, daß sie Angst hat, daß das Kind dort hineinfallen könnte, denn wenn dieses geschieht, dann schlägt es sich mit Sicherheit den Kopf auf.

"Danke Oma, kann man da nur sagen" <img src="http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm3.gif" alt="" />

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#2

Zitat:"Danke Oma, kann man da nur sagen" http://www.forennet.org/pro/images/smilies/cwm3.gi

Bragi

How Kola!

Vielleicht sollte man besser "Sag nicht sowas, Oma!" sagen. Denn wenn man sich für einen Fluch auch noch bedankt, nimmt man den ja an. Auch wenn es ironisch gemeint war. Oder was meinst Du Bragi?

Grüße an alle Rothäute

*daphne hat gesehen, dass es mittels Sonnenbrand, der bei unserer Höhensonne sehr schnell entsteht, jetzt plötzlich sehr viele Rothäute gibt. touristen als Rothäute, einfach widerlich. brrrr / schüttel
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Stunden und 37 Minuten am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 14 Tagen und 9 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 15 Tagen