Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo
#1
Sehr geehrte Mitglieder und Leser des Forums,

ich habe mich hier angemeldet, um auf die Umfrage im Rahmen meiner Masterarbeit aufmerksam zu machen. Den Hinweis habe ich in der Rubrik „Bewußtseinsinhalte“ eingestellt.
Jedoch möchte ich die Sitten des Forums hier nicht brechen und mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Yvonne Hengst und ich studiere Forstwissenschaft (M.Sc.) an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg. Derzeit arbeite ich an meiner Abschlussarbeit, in welcher ich einen Einblick in die Einstellung (neuer) Heiden zur Natur, sowie deren Naturnutzung erhalten möchte.
Das Thema ermöglicht mir, mein Interesse an (Natur-)Religion mit den Inhalten meines Studiums zu verbinden.

Mit freundlichen Grüßen,
Yvonne Hengst
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Nette & schöne Worte. Eine solche Höflichkeit ist heute leider nicht alltäglich. Dafür Dank und Respekt. Jedoch taucht alle naselang jemand auf, der sich bei den Hausarbeiten helfen lassen will. Für gewöhnlich wird das vom Admin gelöscht, genau wie die Tante die vorgestern unsere Texte zur natürlichen Verhütung kopieren wollte. Viele Grüße Winken
Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Hallo Yvonne,

Dein Avatar, die Eibe und ihre Frucht, gefallen mir sehr gut.
Wir sprachen hier schon über die Eibe und ihre mythologische/mystische Bedeutung.
Ob Du Dir das unbewußt oder bewußt ausgesucht hast, ist dabei nebensächlich, ich finde das paßt hierher.
Auch Dein Studium der Forstwissenschaften ist erstmal eine gute Sache.
Da beschäftigst Du Dich wohl viel mit der Natur!? Blinzeln

Nun lauern da aber einige Fettnäpfchen. So zum Beispiel die Hege. Was sagst Du denn dazu?
Lebe für Deine Ideale!
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Auch vom Ritter ein herzliches Willkommen.
Nette Begrüßungsworte werden gerne gelesen

Wie schon meine Vorredner geschrieben haben, wird sich hier kaum einer an (D)einer Umfrage beteiligen, sondern auf die Suchfunktion im Forum verweisen. Es steht alles drinn was wissenswert ist ... und auch manch unsinniges welches aber durch sinnige Worte schnell widerlegt wurde Lächeln

In diesem Sinne,
auf ein frohes Lesen.

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Sei nicht sauer wegen des anderen Beitrags, das aber war mein erster Gedanke.

Willkommen!
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Saxorior:
Zitat:Auch Dein Studium der Forstwissenschaften ist erstmal eine gute Sache.

Bin ich nicht sicher.
Sogenannte "Forstwissenschaftler" sind für die inkompetenten Verunstaltungen allerorts tragend mitverantwortlich.
Aber überall gibt es auch mal "Leuchten".
Leuchte Yvonne, leuchte! Fettes Grinsen
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Zitat:Bin ich nicht sicher.

Es kommt immer darauf an, was man daraus macht.
In diesem Studium werden wichtige botanische Grundlagen vermittelt.
Und man muß nicht Jäger werden - man kann auch im Landschaftsbau tätig werden.
Lebe für Deine Ideale!
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hallo Elaine 11 372 24.07.12019, 22:47
Letzter Beitrag: Cnejna
  Hallo an alle Daeira 16 786 10.05.12019, 12:06
Letzter Beitrag: Fulvia
  Hallo Thorhall 20 1.286 23.03.12019, 11:43
Letzter Beitrag: Hælvard
  Hallo! verdandi 14 5.266 30.09.12015, 14:02
Letzter Beitrag: verdandi
  Hallo sagen FürstFurunkel 4 2.048 06.08.12015, 22:22
Letzter Beitrag: Lohe
  Hallo Kore 3 2.540 13.05.12013, 12:33
Letzter Beitrag: Sirona
  Hallo Olmeca 10 5.271 12.05.12013, 09:24
Letzter Beitrag: truthseeker
  Hallo aus München Cleopatra 21 8.212 22.04.12013, 21:22
Letzter Beitrag: Cleopatra
  Hallo von Helrunar Helrunar 12 5.146 05.03.12013, 00:26
Letzter Beitrag: Benu
  Hallo von Roana Roana 7 3.269 05.02.12013, 00:34
Letzter Beitrag: Benu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 25 Tagen und 2 Stunden am 13.10.12019, 23:09
Letzter Vollmond war vor 4 Tagen und 14 Stunden
Nächster Neumond ist in 9 Tagen und 23 Stunden am 28.09.12019, 20:27
Letzter Neumond war vor 19 Tagen und 7 Stunden