Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ratschläge ...
#1
Neulich gehört und für sehr gut befunden:

"Ratschläge und Vorschläge sind Schläge..."


Ist viel Wahres dranDaumen hoch
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Winken

Hallo Beitiris,

magst du mir deine Gedanken zu diesem Spruch erklären?
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Das kann man allgemeingültig nicht stehenlassen.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Ein Ratschlag sollte nur erteilt werden, wenn man danach gefragt wird! Lächeln So sehe ich es zumindest.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
(12.01.12012, 22:02)Sirona schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Ratschl%C3%A4ge?pid=40609#pid40609Ein Ratschlag sollte nur erteilt werden, wenn man danach gefragt wird! Lächeln So sehe ich es zumindest.

Ganz genau darauf bezieht sich mein Einwand.
Ungefragt Ratschläge zu erteilen = Einmischung und im schlimmsten Fall Bevormundung.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Winken Hallo Benu!
Ratschlag, Vorschlag, Totschlag...
Hier steckt der Schlag drin,
das verbinde ich mit einem ausgeführten Schlag.
Meist hören wir uns selbst gar nicht mehr reden.
Und oft genug erfassen wir den Inhalt eines Wortes gar nicht mehr.

Sagt mir jemand: ich mach dir mal einen Vorschlag...
dann ducke ich mich schon.
Beides kann wie ein Schlag wirken,
wenn der Ratende oder Vorschlagende erwartet,
daß es selbstverständlich angenommen wird.

Mache ich das aber nicht: ist er beleidigt, denn er hatte es ja nur gut gemeint.....Wow

Ich versuche gern, einen "Vor- oder Ratschlag" in einer
anderen Ausdrucksweise vorzubringen:
- ich hätte da dieunddie Idee, wir könnten es soundso
machen, was hälst du davon ... und so fort.

Spricht jemand genauso, dann begrüße ich das.
Das ist schon bemerkenswert (Wert, bemerkt zu werden!)



Antworten
Es bedanken sich:
#7
Ich kann Beitiris Empfindungen zu diesen Worten nachvollziehen. Ein Vorschlag und ein Ratschlag haben schon um einiges mehr Nachdruck und geben weitaus mehr bereits schon schwer verrückbar die Richtung vor als ein Rat und eine Empfehlung beispielsweise.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Ein Ritter"schlag" ist eine Ehrung.

Womöglich drückt ein Rat"schlag" die Ehre aus, die einem zuteil wird, indem man einen guten Rat von jemandem bekommt, der einen dessen für würdig erachtet.

Soweit ich weiß, bedeutete Ratschlag auch, wenn sich eine elitäre Gruppe, z.B. Clanführer, zu einem Kreis zusammengefunden haben um sich zu be-ratschlagen (im Sinn von sich über etwas eine Meinung zu bilden und auf einen Konsens/gemeinsame Strategie zu kommen unter der Anhörung der Ansichten aller Ratsmitglieder).
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Schlagsahne ist doch auch nichts schlechtes, sofern sie Bio ist. Lächeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Wohl wahr !Biggrin
Die arme Sahne, so sie auch geschlagen wurde,
schmeckt sie doch vortrefflichBiggrin
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 9 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 11 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 3 Stunden