Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Naturkatastrophen weltweit
#11
Zitat:Oh ja, Naturkatastrophen mehren sich.

Mir scheint ja eher, die menschengemachten Katastrophen mehren sich. Die momentane Flutkatastrophe im Osten liegt beispielsweise an der Wegnahme der Überschwemmungsgebiete (zu 80% von Oder und Elbe!, also nicht eben wenig).
Zitat:Inzwischen seien den Flüssen vier Fünftel ihrer Überschwemmungsfläche genommen worden - zurückbekommen hätten sie nicht einmal ein Fünftel.
http://www.ftd.de/politik/europa/:mangelhafter-hochwasserschutz-die-absehbare-flutkatastrophe/50154858.html
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Hallo Inte,

genau das war gemeint, es vermehren sich gesamt gesehen nicht die 'Katastrophen' sondern die Auswirkungen werden heftiger. Hauptsächlich deshalb weil die Masse denkt, man könne die Natur in ein Korsett zwängen. Das spielt's Aberdeen nun mal nicht. So wird halt 'Profit' daraus geschlagen und Emotionen geschürt.

Grüße vom Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Huch! Also scheint es doch keine Klimakatastrophe gewesen zu sein? Na sowas ...

   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#14
Waldbrände in Südeuropa – eine sehr positive Entwicklung

Aber wer will schon positive Nachrichten senden, wenn man doch einer Ideologie und Agenda nachkommen muß?

   
Zitieren
#15
Das liest man gerne!
Das ist hierzulande leider gefühlt andersherum. Hier werden an allen Ecken die Wälder meiner Ansicht nach mutmaßlich angesteckt!
Wie sehr müssen diese Kreaturen die Natur hassen?
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
#16
Schon wieder ein Skandal um das Layla-Lied. Ein paar völlig frauenverachtende Sozialdemokraten haben das wohl beim CSD in Berlin abgespielt.

https://www.focus.de/politik/bei-csd-parade-in-stuttgart-spd-wagen-spielt-layla-song-jetzt-droht-der-partei-aerger_id_127496536.html


Zu meinen Zeiten hießen die Mädels noch Rosi, und die waren auf jeden Fall schlauer. Und es gab viele Lieder rund um Rosi. Damals als Angus Young und Bon Scott noch schöner, jünger und geiler waren, da haben sie dieses feine Lied komponiert. Ein Lied, welches den Namen 'Kunstwerk' verdient! Kein billiges 08-15 Malle-Remake.

Und was kaum jemand weiß: dieses AC/DC-Lied ist das Vorbild für das in Deutschland sehr bekannte Rosi-Lied der Spider Murphy Gang gewesen. Gut, das kennt jeder. Hier also Angus, Malcolm, Bon, Clive und Phil mit ihrem Rosie-Hit: (und da ging auch schon mal eine Gitarre kaputt, so wie die in die Saiten schlugen)


Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#17
Auf der Nordatlantik-Insel Island ist es zu einem Vulkanausbruch gekommen. Die erwartete Eruption habe in der Nähe des Bergs Fagradalsfjall auf der Reykjanes-Halbinsel südwestlich von Reykjavik begonnen, teilte die isländische Wetterbehörde am Mittwochnachmittag mit.

Der genaue Standort müsse noch festgestellt werden. Auf Live-Bildern des isländischen Rundfunksenders RÚV war zu sehen, wie in dem Gebiet Lava aus der Erde sprudelte. Wie groß die Eruption diesmal werden wird, ließ sich zunächst nicht abschätzen.

Die Reykjanes-Halbinsel liegt etwa 30 Kilometer südwestlich von Reykjavik. Auf ihr war es bereits im vergangenen Jahr zu einem Ausbruch dieser Art gekommen. Danach sprudelte rund fünf Monate lang immer wieder Lava aus dem Erdinneren, die aus einem unterirdischen vulkanischen System namens Krýsuvík stammte. Wie damals hat sich die erneute Eruption in den vergangenen Tagen mit einer Serie teils kräftiger Erdbeben angekündigt. Wissenschaftler hatten deshalb mit einem zeitnahen Ausbruch gerechnet.


Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#18
   

https://jungefreiheit.de/kultur/2022/heeresmusikkorps-spielt-layla-und-wird-gefeiert-aber-twitter-tobt/
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#19
   


Sie sind überführt: Shisha-Iraker lösten Waldbrand in der Sächsischen Schweiz aus!

Der verheerende Waldbrand an der Bastei, der Anfang Juli in der Sächsischen Schweiz ausbrach, scheint aufgeklärt: Vier Iraker im Alter von 24 bzw. 25 Jahren hatten einen gemütlichen Campingausflug gemacht, bei dem sie Mitten im trockenen Wald Tische mit Wasserpfeifen aufbauten. Und offenbar die Shisha-Kohle einfach in der Natur entsorgten. Am Dienstag hat die Polizei die Dresdner Wohnungen der Männer gestürmt und Beweismittel sichergestellt. Schon jetzt gilt als sicher, daß die vier "Fachkräfte für Waldbrandstiftung" den verursachten Schaden niemals ausgleichen können. Dafür darf der sächsische Bürger blechen, der mit der Zerstörung der wunderschönen Natur bereits genug gestraft ist.
Zitieren
#20
Die heutige Zeit

   
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 14 Tagen und 1 Stunde am 09.10.12022, 22:55
Nächster Neumond ist in 2 Stunden und 1 Minute am 25.09.12022, 23:55