Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Avatar
#41
Auch die Thüringer hatten es kuschelig warm im Kino. Es wäre doch interessant, ob sie im kühlen Kino auf Anfrage Decken bereit hatten Hmm
Zitieren
#42
Wir waren vor kurzem auch erst im Kino "bei" Brandenburg/Havel (Wust), und dort war es kuschelig warm, genauer gesagt zu warm für Männer. Pfeif
Zitieren
#43
Wir waren gestern in HH im Kino. Es war gut besucht, beheizt, und Werbung lief da auch keine, oder aber wir waren zu spät.

Der Film war bildgewaltig. Die 3D-Brillen vertrage ich nicht, da brennen mir nach einer Stunde die Augen, und ich mußte die immer mal wieder kurz abnehmen. Drei Stunden sind zu lang, finde ich persönlich.

Der Inhalt war irgendwie voraussehbar.
Es wurden viele analoge Vorgänge verarbeitet, so z. B. der völlig abnormale Walfang.
Schön hingegen fand ich die Kommunikation zwischen Mensch/Navi und den Tieren.

Was mir nicht so gefallen hat, das war die Synchronisation. Ich meine damit die Begriffe wie Mum, Dad usw., die verwendet wurden. Das paßt überhaupt nicht zu den Firguren.

Ansonsten kann man sich das gerne ansehen.

Für den dritten Teil hat ja der kleine Spider, in meinen Augen ein Verräter, gesorgt.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
#44
Zitat:Was mir nicht so gefallen hat, das war die Synchronisation. Ich meine damit die Begriffe wie Mum, Dad usw., die verwendet wurden. Das paßt überhaupt nicht zu den Firguren.

Das hat mich auch gestört. Der Sprachschatz ist von Film 1 zu Film 2 vom Niveau gesunken. Es wurde eigentlich alles abgehandelt, was die Welt aktuell beschäftigt: Krieg, Flüchtlinge und religiöse Vermischung und die Konflikte, die daraus entstehen. Man sieht die Grausamkeit der Tierschänder und die Macht des Geldes.

Der erste Teil hat mich "in Staunen" versetzt, und ich habe mich gefreut, daß Naturreligion in einer solch schönen Art und Weise dargestellt wurde. Es waren viele schöne spirituelle Aspekte vorhanden. Das kam für mich im neuen Teil viel zu kurz, obwohl man viele dieser Ansätze hätte ausbauen können.
Finde Dich selbst!
Zitieren
#45
Es wird wie bei allen anderen Filmreihen werden. Der erste Teil wird der Beste sein.

War bei Matrix ja auch so.
Nur die Harry-Potter-Filme, der Herr der Ringe und die Hobbit-Filme waren, in meinen Augen, gleichbleibend gut.
Waren halt auch auf einem Buch basierend.

Avatar 2 war der erste Film nochmal, aber jetzt im Wasser.
Die Naturverbundenheit ist etwas zu kurz gekommen, aber die gewaltigen Bilder waren schon schön anzusehen.
Mal sehen, wie der dritte Teil wird. Ich meine gelesen zu haben, daß es wohl 5 Teile werden sollen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 13 Stunden und 36 Minuten am 23.05.12024, 15:54
Nächster Neumond ist in 14 Tagen und 12 Stunden am 06.06.12024, 14:38
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 20 Stunden