Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Orchidee, geteilt aus: Rohkostwettbewerb Lenz '12
#1
(24.05.12012, 21:57)Benu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Lenz-12?pid=41951#pid41951Und wie fühlt ihr euch so, nach fast einer Woche Rohkost?
Wie reagiert der Körper?
Berichtet doch mal. : )

Also ich bin ständig müde, es ist als hätte die Schwerkraft ein bißchen zugenommen. Schlafen tue ich derzeit wie ein Bär im Winterschlaf.

Durch meine eher verdauungsfördernde Kost habe ich aber auch kein Gefühl von körperlicher Belastung. Mir ist als bin ich federleicht, was im Widerspruch zu der gefühlten Schwere steht.

Ich fühle mich wie eine Feder auf dem Jupiter. Lol

Heißhunger auf Kochkost verspüre ich seltsamerweise überhaupt keinen. Allerdings ist das Kauen von Sonnenblumenkernen auch sehr befriedigend in der Hinsicht.

Über die frisch gepreßten Säfte bin ich sehr dankbar, weil diese mich sofort wieder auf Trab bringen, wenn die Müdigkeit durchkommt. Ich hab heute wieder 4 Kilo Saftorangen gekauft.

Meine Schultermuskulatur fühlt sich etwas gezerrt, aber nicht unbedingt unangenehm an, mehr als wenn sich Verspannungen gelöst hätten.

Ich bewege mich derzeit auch viel mehr an frischer Luft, weil ich es drinnen bei der Hitze nicht mehr aushalte. Gleichzeitig tanke ich auch viel Sonne, was mich wieder auf die Beine bringt.

Hallo Benu,

gehst du denn keinem geregelter Arbeit nach? Wenn man sich deine Beiträge so durchliest entsteht der Eindruck als würdest du den ganzen Tag lethargisch vor sich hinleben und nichts wirklich sinnvolles tun.

Wieso verwendest du eigentlich Anglizismen beim schreiben obwohl dies im Forum unerwünscht ist?

Gruß Orchidee
Antworten
Es bedanken sich:
#2
(07.06.12012, 21:30)Orchidee schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Orchidee-geteilt-aus-Rohkostwettbewerb-Lenz-12?pid=42166#pid42166
(24.05.12012, 21:57)Benu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Rohkostwettbewerb-Lenz-12?pid=41951#pid41951Und wie fühlt ihr euch so, nach fast einer Woche Rohkost?
Wie reagiert der Körper?
Berichtet doch mal. : )

Also ich bin ständig müde, es ist als hätte die Schwerkraft ein bißchen zugenommen. Schlafen tue ich derzeit wie ein Bär im Winterschlaf.

Durch meine eher verdauungsfördernde Kost habe ich aber auch kein Gefühl von körperlicher Belastung. Mir ist als bin ich federleicht, was im Widerspruch zu der gefühlten Schwere steht.

Ich fühle mich wie eine Feder auf dem Jupiter. Lol

Heißhunger auf Kochkost verspüre ich seltsamerweise überhaupt keinen. Allerdings ist das Kauen von Sonnenblumenkernen auch sehr befriedigend in der Hinsicht.

Über die frisch gepreßten Säfte bin ich sehr dankbar, weil diese mich sofort wieder auf Trab bringen, wenn die Müdigkeit durchkommt. Ich hab heute wieder 4 Kilo Saftorangen gekauft.

Meine Schultermuskulatur fühlt sich etwas gezerrt, aber nicht unbedingt unangenehm an, mehr als wenn sich Verspannungen gelöst hätten.

Ich bewege mich derzeit auch viel mehr an frischer Luft, weil ich es drinnen bei der Hitze nicht mehr aushalte. Gleichzeitig tanke ich auch viel Sonne, was mich wieder auf die Beine bringt.

Hallo Benu,

gehst du denn keinem geregelter Arbeit nach? Wenn man sich deine Beiträge so durchliest entsteht der Eindruck als würdest du den ganzen Tag lethargisch vor sich hinleben und nichts wirklich sinnvolles tun.

Wieso verwendest du eigentlich Anglizismen beim schreiben obwohl dies im Forum unerwünscht ist?

Gruß Orchidee

Sehr richtig,
ich bin derzeit ein Abiturient, mit einer Arbeit auf 400-€-Basis. Ich habe sehr viel Freizeit, bin aber auch Ende des Jahres wohl in Ausbildung. Trotzdem stehe ich jeden Morgen früh auf, geh zur Arbeit und habe auch den Tag über meine Pflichten und geregelten Arbeitsvorgänge.
Deine Verfluchungen kannst du also für dich behalten.

Zur Fremdsprache:
Vielleicht, weil mir der Anglizismus nicht aufgefallen ist. Welchen meinst du? In dem hier zitierten Text sehe ich gerade keine, hilfst du mir auf die Sprünge?

Und wer bist du, wenn ich fragen darf?
Wieso strotzt dein Beitrag geradezu vor Rechtschreibfehlern, obwohl das in diesem Forum auch nicht erwünscht ist?

>>gehst du denn keinem geregelter Arbeit nach?
>>du den ganzen Tag lethargisch vor sich hinleben
>>beim schreiben
>>und nichts wirklich sinnvolles

Und gehst du einer geregelten Arbeit nach? Hast du doch anscheinend nichts besseres zu tun, als in einem fremden Forum als Gastschreiber wildfremde Personen von der Seite her anzufeinden? Kehr gefälligst vor deiner eigenen Tür.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Guten Morgen Benu,

ich hatte nicht die Absicht dich zu verfluchen sondern wollte lediglich nachfragen. Nicht mehr und nicht weniger.

Vielen Dank für die Hinweise bzgl. der Fehler im Text. Hatte etwas schnell getippt und nicht nochmal gelesen. Von daher hatte sich da wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Lächeln

Bezüglich deiner Frage der von dir verwendeten Anglizismen. Wenn man das "Smily" welches du verwendet hattest im "Zitiermodus" in Zeichen sieht, kann man da folgendes betrachten : LOL : . Was das LOL bedeutet brauche ich dir als Abiturient sicher nicht erklären oder?

Selbstverständlich gehe ich einer geregelten Arbeit nach. Wer ich bin? Na das kannst du doch am Namen erkennen oder nicht? Ich bin eine wunderschöne Blume welche ab und zu mal etwas Wasser benötigt. Nicht mehr und nicht weniger. Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Würdet ihr eure Streitigkeiten bitte woanders austragen! Es geht nicht, daß der Ordner hier mit so einem Mist vollgeschmiert wird.
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#5
(08.06.12012, 10:21)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Orchidee-geteilt-aus-Rohkostwettbewerb-Lenz-12?pid=42171#pid42171Würdet ihr eure Streitigkeiten bitte woanders austragen! Es geht nicht, daß der Ordner hier mit so einem Mist vollgeschmiert wird.

Meine volle Zustimmung, ich hab keine Lust auf Streitereien. Muss mich aber doch verteidigen dürfen?

An dich Orchidee: Was das "LOL" betrifft, so kann ich nichts für den Text hinter dem Grinsegesicht. "Smily" ist nicht nur falsch geschrieben sondern auch ein Anglizismus, aber man kann wie gesagt auch ein Klugsch**er sein.

Also,
Admin könntest du bitte diesen Müll-Beitrag auf die Trollwiese verschieben?

Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [geteilt] aus Kräuterwissen ... Gospeline 3 2.711 24.10.12014, 01:52
Letzter Beitrag: Gospeline
  Geteilt aus: Die acht Ernährungslügen knuddl21cm 0 1.055 12.09.12008, 14:56
Letzter Beitrag: knuddl21cm

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 4 Stunden am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 5 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 4 Stunden