Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zu viele Schnecken im Garten
#1
Saxorior schrieb bezüglich Schnecken:
Zitat:Da hilft Kaffeesatz. Den einfach auf dem Beet verteilen. Das hält Schnecken fern.

Das werde ich probieren. Mein Basilikum ist nämlich hinüber. Ich trinke zwar keinen Kafee, aber werde einfach bei meinen Eltern regelmäßig den Satz sammeln gehen.
Ich denke der Kaffeesatz muß nicht immer frisch sein, oder?

Was geht sonst noch? Gibt es irgendwelche Kräuter oder Pflanzen, die für Schnecken abstoßende Ausdünstungen haben?

Grüße

Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Blindschleichen, Eidechsen und Ringelnattern fressen Schnecken. Siedle diese Tiere in Deinem Garten an.

Man kann den Schnecken jedoch auch einen eigenen Garten machen, damit sie unsere Gemüsebeete in Ruhe lassen. Schnecken nehmen diesen Freiraum gerne an und verschwinden aus dem "Ziergarten" und auch aus dem "Gemüseacker" – ganz von selbst und ohne Kaffeekränzchen. Blinzeln
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Oh. Das ist ein lustiger Rat. Schlangen kaufen gehen.
Muß mich mal informieren, wo ich Ringelnattern in rauhen Mengen herbekomme. Blindschleichen-echsen mag ich nämlich nicht besonders.
Die Schwierigkeit ist eher, die Schlangen auch dazu zu überreden, nicht wegzuschleichen in andere Jagdgebiete...die gibts bei uns in der Gegend nämlich mehr als genug.

Die Sache mit dem Schneckenacker finde ich auch nicht schlecht. Was essen Schnecken denn am liebsten?

Gruß

P.S.: Wie soll ich die Natter mit der Katze kombinieren? Die Katze ist sehr jagdlustig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Zitat:Die Sache mit dem Schneckenacker finde ich auch nicht schlecht. Was essen Schnecken denn am liebsten?

Salat aussäen oder anpflanzen. Das ist Schneckis Lieblingsfutter. Und der Salat ist dann nur für die Schnecken auf einem abgesonderten Stück/Fläche. Das sagst Du den Tieren noch und schwups, wissen sie, wo sie hingehören.

Katze und Natter vertragen sich allerdings schlecht. Die Katze jagt alle Lurche, die die Schnecken eventuell vertilgen könnten. Eidechsen sind auch Schneckenfresser, aber ebenso Katzenopfer.

Sei!
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Der Kaffeesatz als Schneckenschranke hilft nur solange er auch wirklich da ist.
Man muß also immer wieder neuen um die Pflanzen kleckern.

Die Idee mit dem Schneckenbeet ist einfach klasse. Außerdem habe ich das schon mehreren Seiten gehört,
daß das so praktiziert wird und funktioniert.
Deswegen habe ich auch gleich ein extra Schneckenbeet eingerichtet, schön mit Holz und Steinen und Salat, na klar, was sonst.

Heute Morgen, beim Streifzug durch den Gemüsegarten, hörte ich eigenartige Geräusche. Dieses Schnaufen und Schnuppern kam mir bekannt vor, und siehe da
ein Igelpaar in Nachbars Garten. Der Salat ist sicher!

Viele Grüße
Lebe für Deine Ideale!
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
schnecken essen am liebsten Grünzeug,Salat,Blätter und von löwenzähnen die blatter...
wenn ich auch was für meine schnecke zu essen hole dann nimme ich sie auch ab und zu mit aber auch nicht immer ....
ich züchter gerade eine schnecke und sie hat 10 kinder bekommen dann weiß icn was ich zu tun habe ...
meine schnecke hat die babys vor 5 tagen bekommen und es dauert ungefähr 2 wochen bis sie auf die welt kommen es kann aber auch länger dauern bis sie auf der welt kommen ....
schnecken sind ja eigentlich auch ganz zahme und liebe tiere ....
ich nimme aber auch meine schnecke auf der hand sie sind süs...
schnecken paaren sich und wenn das weibschen merkt sie bekommt die kinder dann sucht sie so schnell wie es geht ein loch und gräbt die kinder ungefähr 30cm-60cm in die erde ...
und das dauert eine weile bis die kinder sich trauen aus das loch weil sie haben angst ....
und die musser muss manchmal essen für ihre kinder holen und dann muss sie ihre kinder ebent zurüklassen....
bitte geht lieb mit schnecken um ..
:regeln:
1. mann darf auf kein fall eine schnecke auf den boden werfen ..
2. mann darf eine schnecken nicht quellen ..
3. mann sollte lieb mit schnecken umgehen..
4. mann soll nie auf eine schnecke drauftretten...
5. nicht die schnecken babys töten..
6. bitte geht nicht frech mit schnecken um sondern lieb und sorgfältig..
7. mache jeden zweiten tag den ( käfig ) sauber..
8. und mache nicht erst den ( käfig ) nach einer woche sauber sonst werschimmelt das gras...
9. mache jeden tag aber ein bisschen wasser in den käfig rein sondt können sie sterben..
10. VIEL GLÜCK MIT EURE SCHNECKE
http://video.google.de/videoplay?docid=7850063933283298345
gruß
eure justine61
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Ich ersetze mal meinen etwas albernen Beitrag durch einen möglicherweise gehaltvolleren:

Warum hält Kaffee Schnecken fern?
Eine Erklärung anhand des Wesens der Dinge.
Schnecken sind weiche Gestalten, sie sind sehr langsam und wo sie waren, hinterlassen sie eine Schleimspur (interessant hierbei, von welchem menschlichen Verhalten auch der Volksmund sagt, dass eine „Schleimspur hinterlassen“ wird). Sie haben wenig Abgrenzung, können sich mit ihrem weichen Körper auch irgendwo noch hindurchzwängen. Sie grenzen sich auch untereinander nicht ab, fressen sich sogar gegenseitig an und auch auf.
In der homöopathischen Mittelprüfung finden wir genau dies: Wenig bis keine Abgrenzung, keinen Bezug zur Realität, das „Aufgehenwollen in Liebe“, wofür sich selbst und wenn es sein muß auch alle eigenen Ideale oder Vorstellungen aufgeopfert werden, und zwar, ohne das so auch nur zu empfinden, allerdings wird darunter irgendwann durchaus gelitten, wenn die Sehnsucht nach Verschmelzung, das Aufgehen im anderen, zur völligen Aufgabe der eigenen Identität führt.

Dagegen Kaffee: Macht rational, steigert das schnelle Denken, macht überhaupt schneller (auch den Herzschlag usw.), lässt weniger Platz für rauschhafte Gefühle (was übrigens so im Mittelbild der Schnecke erscheint! „wie im Rausch“), sondern holt nur auf den Boden der Tatsachen, mehr oder minder ohne Platz für Gefühl. Daher typischerweise (platt gesagt) das Getränk der Manager, weil ihr Bestreben ist, rein rational zu handeln. (Darstellend gesagt. Das heißt nicht, dass alle Manager und immer Kaffee trinken oder kein Gefühl kennen).

Die Schnecke kann mit Rationalität nichts anfangen, das ist der genaue Gegensatz zu ihr. Daher meidet sie die Gegend, wo Kaffeesatz gestreut wurde.

Ich werte hiermit nichts. Alles hat eben sein Wesen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Zitat:1. mann darf auf kein fall eine schnecke auf den boden werfen ..
2. mann darf eine schnecken nicht quellen ..
3. mann sollte lieb mit schnecken umgehen..
4. mann soll nie auf eine schnecke drauftretten...
5. nicht die schnecken babys töten..
6. bitte geht nicht frech mit schnecken um sondern lieb und sorgfältig..
7. mache jeden zweiten tag den ( käfig ) sauber..
8. und mache nicht erst den ( käfig ) nach einer woche sauber sonst werschimmelt das gras...
9. mache jeden tag aber ein bisschen wasser in den käfig rein sondt können sie sterben..
10. VIEL GLÜCK MIT EURE SCHNECKE

Hast du sie noch alle? Dieses emotionale Gedünst ... und dann selbst Frevel begehen.
Ich glaube kaum, dass irgendein Stammschreiber aus dem Tal Tiere gefangen hält? Weder Schnecken, noch Vögel, noch Fische.
Außerdem fässt man keine Wildtiere an!
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Totholzhecke im Garten Pamina 12 5.372 12.02.12019, 15:24
Letzter Beitrag: Thorhall
  Exoten im eigenen Garten und was man dagegen tun kann Waldfrau 8 6.173 13.07.12018, 22:14
Letzter Beitrag: Saxorior
  Was mich der Garten gelehrt hat verdandi 4 2.246 25.08.12017, 12:27
Letzter Beitrag: verdandi
  Garten-Literatur Saxorior 4 3.165 11.10.12016, 08:08
Letzter Beitrag: Munin
  Selbstversorgung mit dem eigenen Garten? Saxorior 17 28.080 19.05.12016, 22:02
Letzter Beitrag: Munin
  Aktuelle Tätigkeiten im Garten Saxorior 34 26.155 15.08.12015, 12:21
Letzter Beitrag: Saxorior
  Bienen im eigenen Garten Novalis 9 4.619 16.01.12015, 23:19
Letzter Beitrag: Agni
  Garten – Arbeit oder Entspannung? Rica 15 6.551 31.07.12014, 11:02
Letzter Beitrag: Saxorior
  Garten - Erfahrungsaustausch Saxorior 3 3.615 27.12.12011, 21:55
Letzter Beitrag: Wolf
  Garten Violetta 18 15.361 02.08.12006, 12:00
Letzter Beitrag: Welli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 28 Tagen und 16 Stunden am 10.01.12020, 21:22
Letzter Vollmond war vor 21 Stunden und 14 Minuten
Nächster Neumond ist in 13 Tagen und 2 Stunden am 26.12.12019, 07:14
Letzter Neumond war vor 16 Tagen und 11 Stunden