Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Macht der Kirche
#71
Zitat:Wirklich? Dann sollte dieser Heilige Vater mal endlich damit anfangen! Schließlich ist "Vatikanstadt" ein selbständiger Staat. Also kann man sich auch dort auf "Staatstkosten" vollversorgen lassen???

Würdest du in diesem magisch kontaminierten Gebiet freiwillig leben wollen???
Selbst, wenn Kost und Logis frei wären?
Zitieren
Es bedanken sich:
#72
Von Aro gemeint ist wohl "Asylanten-Vollversorgung"; nicht als eigener Wohnort.
EigenSinnige Frauen
Zitieren
#73
Zitat:Würdest du in diesem magisch kontaminierten Gebiet freiwillig leben wollen???
Selbst, wenn Kost und Logis frei wären?

Ne ne ne, sicher nicht, und für "normale Menschen" sicher auch nicht "gesund".
Doch die illegalen Gäste sind dafür gut geeignet und würden davon profitieren.
Vielleicht noch mit ein paar "Schamanen" und "Voodoopriester", die sich dann betätigen.
Wird sicher lustig.  Wow  Biggrin
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Zitieren
Es bedanken sich: Cleopatra , Paganlord , Kuro , Rahanas , Violetta , huginn , Alexis , Czar , Northern , Aglaia
#74
Antichr**tliche Proteste in Chile flammen erneut auf

Ein Jahr nach Beginn der Protestbewegung in Chile ist es gestern erneut zu Ausschreitungen gekommen. In der Hauptstadt Santiago de Chile wurden zwei Kirchen in Brand gesteckt. Die Kundgebungen hatten zunächst friedlich begonnen.

   
Die Kirche Francisco de Borja wird in Brand gesteckt

Besonders betroffen von den Ausschreitungen ist die Kirche "Parroquía de la Asunción", deren Turm aufgrund der Feuer einstürzte. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine der ältesten Kirchen Santiagos. Chilenischen Medienberichten zufolge war zuvor auch die "Iglesia de San Francisco de Borja" angezündet worden, die regelmäßig von der Polizei für Zeremonien genutzt wird. Wie es in Agenturberichten heißt, wurde eine der Kirchen von Vermummten geplündert.

Paganlord meint: Pachamama und Auchimalgen werden es feiern, und kein Inka oder Mapuche wird deswegen weinen!


   
Pachamama, Mutter der Erde und Mutter Kosmos

   
Auchimalgen, die Mondin
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
#75
Straubing: Marien-Statue geköpft und dem Kopf dann die Corona-Maske aufgesetzt und vor Kirche geworfen

   

In der Straubinger Jesuitenkirche hat sich ein besonderer Akt ereignet: Unbekannte köpften eine Statue der Maria, setzen dem Kopf eine Corona-Maske auf und warfen ihn auf den Platz vor die Kirche.

Wie Prof. Dr. Ulrich Lehner auf Twitter bekannt gemacht hatte, wurde in seiner bayerischen Heimatstadt Straubing, in der Kirche gegenüber seinem Elternhaus, eine Muttergottes-Statue enthauptet…

Den Kopf fand man außerhalb der Kirche. Die Täter hatten ihm eine „Alltagsmaske“ aufgesetzt.

Polizei sucht Zeugen

Im Polizeibericht heißt es: „Am Donnerstagabend stellte ein Polizeibeamter auf dem Weg zum Dienst an der Jesuitenkirche am Theresienplatz den Kopf einer Marienstatue fest. Dieser lag neben der Eingangstüre der Kirche und trug eine sogenannte OP-Maske. Bei einer Nachschau im Vorraum der Kirche wurde eine umgestürzte und beschädigte Marienstatue aufgefunden. Der Kopf der Statue und die OP-Maske wurden von der Polizei als Beweismittel sichergestellt.

Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung übernommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Wer hat im Laufe des Donnerstags in oder vor der Jesuitenkirche in Straubing verdächtige Personen beobachtet. Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Straubing.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich: Waldschrat , Erato , Andrea , Cnejna , Heimdall , Inara , Naza , Saxorior , Cleopatra , Eiche , Vale


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kirche muß weitere Filialen schließen Paganlord 8 4.525 14.05.12005, 22:20
Letzter Beitrag: Nuculeuz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen am 31.10.12020, 16:50
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 15 Stunden am 15.11.12020, 07:08
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 18 Stunden