Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwangerschaftsabbruch? Natürliche Methoden u. a.
Das Maggikraut hilft gegen Menstruationsschmerzen

Die Wirkung von Maggikraut (Liebstöckel) ist in der Frauenheilkunde bekannt. Liebstöckel als Heilpflanze findet mit seinen krampflösenden und anregenden Inhaltsstoffen etwa bei Menstruationsschmerzen Anwendung.

Schwangere sollten das Maggikraut allerdings nur in Maßen genießen, da das enthaltene ätherische Öl zu einem Abbruch der Schwangerschaft führen kann. Hebammen nutzen die Wirkung beispielsweise, um die Geburt einzuleiten.

Was ich damit sagen will: Falls irgendeine SÜßE einen (natürlichen) Schwangerschaftsabbruch erreichen möchte (und es klappt nicht auf Anhieb), dann kann man alle diese Dinge (Beifuß, Wermut, Petersilie oder Liebstöckel) nehmen und soviel davon essen und trinken wie man möchte. Es sind keine Tabletten und keine Giftpflanzen. Also muß man keine Angst vor einer Überdosis haben. Liebstöckel beispielsweise bekommt man im Supermarkt. Ich habe hier einen Liebstöckel vor dem Haus zu stehen und esse jetzt im Herbst einfach die rohen Blätter direkt von der Pflanze. Man muß halt ausprobieren. Jeder Körper ist anders. Die Dosierung ist frei nach Schnauze.
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren
Es bedanken sich: Inara , Munin , Cleopatra , Violetta , Slaskia , Alva , Anuscha , Kräutertier
Hallo zusammen,

kann man auch den Wermutsaft aus dem Reformhaus nutzen ?

Viele Grüße
Zitieren
Es bedanken sich:
(23.10.12020, 19:39)Kräutertier schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-59449.html#pid59449Hallo zusammen,

kann man auch den Wermutsaft aus dem Reformhaus nutzen ?

Viele Grüße

Weiß ich nicht. Das liest sich jedenfalls gut:

Zitat:Schoenenberger Heilpflanzensäfte sind reine Presssäfte aus frischen Pflanzen ohne Zusatz von Zucker, Alkohol und Konservierungsmitteln. Durch völlig natürliche Vorgänge können sich im Wermut-Frischpflanzen-Presssaft Ausflockungen bilden, welche die Qualität jedoch in keiner Weise beeinträchtigen. Diese Stoffe lassen sich vor Gebrauch aufschütteln.

Jedoch gibt es nur einen Warnhinweis für Diabetiker. Keinen für Schwangere. Weil das fehlt, würde ich also sagen: nein.
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Sirona , Kräutertier , MyraSnowflake
Liebes Forum, liebe Mitglieder, liebe Frauen die ihr so mutig wart und euch ebenso dieser besonderen Situation stellen musstet ...

Ich bin Mama von zwei kleinen Kindern 
Die jüngste gerade mal 5 Monate alt und ich fürchte ich bin überfällig 
Ich hatte seit dem Wochenbett erst ein einziges Mal meine Periode 
Nun warte ich seit Freitag drauf 
Ich bin ziemlich in Panik gerade 
Ich weis nicht ob die Periode durch das stillen noch mal aussetzen kann ?! 
Ein drittes Kind kommt aus 1000 gründen nicht in Frage 
Die Beziehung steht so schon auf wackligen Füßen
Am liebsten wöllte ich dass es mit den natürlichen Methoden die hier beschrieben wurden, klappt 
Einfach für mich Abschied nehmen 

Mit was würdet ihr anfangen ? 
Mein SS test den ich bestellt habe, kommt morgen mit der Post 
Dann habe ich Gewissheit 
Symptome wie Müdigkeit kann ich nicht deuten denn ich bin auch so oft müde durch die zwei Kids 

Soll ich schon mal mit Petersilie anfangen bzw etwas dergleichen bestellen ? Hatte jemand damit Erfolg 
Ich hoffe wir können uns bisschen austauschen 
Ich kann mit niemandem fieser darüber sprechen 
Ich bräuchte etwas Beistand ?

Vor allem macht mir Sorgen dass ich ja noch stille und durch die myfegyne Tablette dann nicht mehr stillen darf
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Slaskia , Anuscha
Liebe Schneeflocke, ich sende Dir Grüße!

Für den natürlichen Weg: Besorge Dir echten Wermut (Artemisia absinthium) oder Gemeiner Beifuß (Artemisia vulgaris). Mach Dir einen Tee daraus und schlucke auch die Blätter beim Trinken runter oder nachher mit einem Löffel. Jedoch sollst Du keinen Metalllöffel verwenden. Die elektrolytische Reaktion bremst nämlich die Wirksamkeit. Nimm also einen Plastiklöffel oder einen Holzstab zum Umrühren oder zum Auslöffeln hinterher. So oft, wie Du das Zeug runterbekommst. Also beispielsweise 4 x tgl.

RU-486 wird unter dem Handelsnamen Mifegyne verkauft. Das kannst Du auch machen. Wie das mit dem Stillen ist, das weiß ich allerdings nicht.
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren
Es bedanken sich: MyraSnowflake , Slaskia , Anuscha
Danke liebe Fulvia für deine schnelle Antwort 
Kannst du mir bezüglich der Pflanzen besorgen noch einen Tipp geben ? Also soll ich dir Pflanzen im Baumarkt kaufen oder in einer Gärtnerei oder bekommt man die im Internet ? 
Ich bin mir auch nicht sicher bezüglich der komischen Rechnung der SS Wochen 

Meine letzter (und erstmaliger Zyklus nach Geburt ) war 24 Tage 
Der 24. Tag (wenn man einem regelmäßigen Zyklus ausgeht ) wäre letzten Freitag gewesen 
Heute ist ja Mittwoch 
Bin ich dann quasi schon in der 4. Woche? Weil man ja ab der letzten Regel zählt , wobei die Befruchtung ja erst vor ca 14 Tagen womöglich stattgefunden hat ? 

Und wenn man ab der möglichen Befruchtung zählt wäre ich ja jetzt erst an Tag 12 sozusagen

Und wenn ich jetzt mal komplett offen sprechen darf
Es hat nicht mal Sex im eigentlichen Sinne stattgefunden
Ich weiß selber nicht ob ich lachen weinen oder brechen muss
Es war nur oral Sex und es besteht die Möglichkeit dass ich ein Mini bisschen Sperma an der Hand hatte als ich mich ein Mal berührt habe !
Lacht ruhig aber so war’s
Und jetzt bin ich trotzdem überfällig
Wenn ich durch sowas tatsächlich schwanger wurde ... nun ja ich halte euch auf dem laufenden wen es interessiert

Und bei dir liebe Fulvia hatte das so geklappt? Wenn ich fragen darf
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Slaskia , Anuscha
Wahrscheinlich bist du gar nicht schwanger. Also laut deiner Beschreibung kann ich mir das nicht vorstellen.

Wenn du dir die Pflanzen besorgen willst, dann mach das im Internet (oder eventuell in einer Apotheke?). Denn wenn du die als echte Pflanzen kaufst oder draußen sammelst, dann mußt du sie erst noch trocknen, bevor du sie verwendest. Also kaufe gleich getrocknete; z. B. hier:

Wermut:
https://www.herbathek.com/bio-heilkraeuter-tees-gewuerze/einzel-kraeuter/wermut-absinth?gclid=EAIaIQobChMIw8K2j5Gv7QIVqhkGAB3rEQPJEAAYASAAEgL3gPD_BwE

gemeiner Beifuß:
https://www.herbathek.com/bio-heilkraeuter-tees-gewuerze/einzel-kraeuter/beifuss?number=hp7060-0100
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren
Es bedanken sich: MyraSnowflake , Slaskia , Anuscha
Ich glaube auch nicht, dass du schwanger bist!
In der Stillzeit ist man weniger fruchtbar, das senkt die Wahrscheinlichkeit, und das Sperma muss schon zum Muttermund kommen. Es wird nicht durch deine Vagina krabbeln.
Zählen tut man ab der Befruchtung.
Dein Zyklus ist wahrscheinlich einfach noch unregelmäßig.
Nimm dir die jetzige Sorge aber zum Anlass, sehr gut aufzupassen und dich um die Verhütung zu kümmern. Alles Gute.
Im düsteren Auge keine Träne,
Wir sitzen am Webstuhl und fletschen die Zähne!
...
Zitieren
Es bedanken sich: MyraSnowflake , Fulvia , Slaskia , Anuscha
Naja Spermien können sich j schon bewegen. War halt eine völlig unbewusste Handlung ... nun gut ich werde es morgen wissen
Habe den Tee jetzt dennoch bestellt da ich je auf jeden Fall ganz am Anfang bin und es mir den Versuch wert ist ....
Und mir war in dem Moment einfach nicht bewusst dass auch dabei ein Risiko besteht.
Ich danke euch trotzdem für eure Antworten und dass hier generell ein respektvoller Ton herrscht und niemand beschimpft wird. Die Situation ist niemals leicht und manchmal kommt man schneller in so eine Lage als es einem lieb ist. 
Ich schreibe morgen noch mal .... 

Ich frage mich halt welche andere Gründe es sonst gebe für den Ausfall der Periode 
Ich bin ja schon am Zyklus  Tag 29
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Slaskia , verdandi , Anuscha
(02.12.12020, 14:55)MyraSnowflake schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-60392.html#pid60392Ich danke euch trotzdem für eure Antworten und dass hier generell ein respektvoller Ton herrscht und niemand beschimpft wird.

Niemals. Viele Frauen (mich eingeschlossen) waren schon in der identischen Situation. Alles GUTE für Dich!
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren
Es bedanken sich: Slaskia , verdandi , Anuscha


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Natürliche Haarwaschmittel - Wascherde und Roggenmehl Cnejna 38 56.388 16.02.12021, 18:59
Letzter Beitrag: artus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 22 Stunden am 27.04.12021, 05:32
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 13 Stunden am 11.05.12021, 21:01
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 2 Stunden