Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwangerschaftsabbruch? Natürliche Methoden u. a.
Du kannst das auch essen, ganz wie Du willst. Es darf nur nicht erhitzt werden, weil das die Wirkstoffe killt. Bei mir, das war vor 15 Jahren? Ich glaube ich hatte mir einen Tee (Kaltauszug) gemacht und getrunken. Eine Kanne voll? Irgendwo hier im Faden habe ich es geschrieben. Also ich bin kein Arzt oder sowas, berichte nur meine eigene Erfahrung dazu. Das solltest Du wissen und bei Deiner Entscheidung berücksichtigen.
Fulvia Flacca Bambula
Zitieren
Es bedanken sich: Inara , Slaskia , Sirona , Pamina , Luilu35
Ich trinke seit heute den Tee. Aufgrund der Bitterstoffe nicht zu ertragen. Ich finde es leichter das trockene Zeug in einen Joghurt zu machen und selbst da muss man ständig was süßes dazu trinken damit es erträglich ist. Leider weiß ich bei dem Essen der Kräuter nicht wie viel ich am Tag konsumieren muss damit es wirkungsvoll ist.
Zitieren
Es bedanken sich: Slaskia , Anuscha
(28.08.12022, 10:01)Caro3372 schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-75537.html#pid75537Hallo 

Danke für die schnelle Antwort. 

Ich habe Wermut Kraut und Liebstöckel nun schon bestellt und hoffe auf eine schnelle Lieferung.

Ich mache mir nun Gedanken, wenn es soweit ist, sollte ich ja sicher nicht ins Krankenhaus oder?
Kann man diese Kräuter nachweisen? Also würden die Ärzte wissen das ich bei der Fehlgeburt nachgeholfen habe?

Oder einfach zuhause bleiben und die Blutungen abwarten?

Liebe Grüße

Hallo, hat es bei dir geklappt? Bin in gleicher Situation auch in der 18ssw und weiss nicht weiter.
Zitieren
Es bedanken sich:
Guten Morgen ihr Lieben,
ich lese seit gestern eure Einträge hier und suche Hilfe.
Ich bin in der 3. Woche schwanger und habe klar, dass ich die Schwangerschaft aufgrund der aktuellen Lebensumstände abbrechen möchte.
Ich habe mir gestern Wermut bestellt und dann in älteren Beiträgen gelesen, dass es statt Wermutkraut Wermutblütenknospen sein sollen.
Die finde ich aber im Internet nirgends.
Wisst ihr wo ich eine Bezugsquelle finde?

Vielen Dank!
Zitieren
Es bedanken sich: Aglaia , Fulvia , Anicca777
Wermut, Beifuß das funktioniert alles. Mach dir Honig mit rein, damit es nicht so bitter schmeckt. Wermut-Blüten sind bestimmt schwer um diese Jahreszeit zu finden. Schau mal hier, eventuell findest du dort etwas von den Blüten:

https://www.trautwein-naturwaren.de/Wermut-Bluetenstand-geschnitten-50-g
Was man will – nicht was man wünscht – empfängt man.

Cosima Wagner
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Inara , Epona , Anicca777
Hallo zusammen,

ich hab mal ein paar Fragen zum Thema:
hier wurde geschrieben, dass mit dem Vitamin C und Grüntee wirkt nur bis zur 3. Woche. Da schlägt ja meist noch gar kein Test an. Nimmt man das dann vorsorglich? Vitamin C soll ja eigentlich gut sein für die Einnistung. Liegt es dann an der hohen Dosis, die die Wirkung hervorruft? Ich will jetzt nicht aus versehen was falsches machen....

Ich habe noch keinen positiven Test, würde aber gern rechtzeitig anfangen. Entweder mit grünem Tee und Vitamin C oder mit Wermut. Braucht man da tatsächlich die Blüten? Die scheinen schwer zu bekommen - liegt wohl an der Jahreszeit? Könnte man für den Anfang auch Blätter nehmen oder wirken die gar nicht? 

Hat jemand Erfahrung mit Zimt? Habe ich anderswo gelesen soll wirken, aber keine Dosierung gefunden. Den hätte ich aktuell schon zu Hause, alles andere müsste ich erstmal gucken, wo ich es herbekomme.
Zitieren
Es bedanken sich: Slaskia
(24.02.12023, 22:36)susi2 schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-78446.html#pid78446Braucht man da tatsächlich die Blüten? Die scheinen schwer zu bekommen - liegt wohl an der Jahreszeit?

Hallo Susi2,

im Beitrag über Deinem ist ein Link:

https://www.trautwein-naturwaren.de/Wermut-Bluetenstand-geschnitten-50-g

Dabei steht: lieferbar.
Aus Tränen Gold und Perlen machen
Zitieren
Es bedanken sich: Epona , Slaskia , Fulvia
(24.02.12023, 22:48)Andrea schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-78447.html#pid78447
(24.02.12023, 22:36)susi2 schrieb: https://www.pagan-forum.de/post-78446.html#pid78446Braucht man da tatsächlich die Blüten? Die scheinen schwer zu bekommen - liegt wohl an der Jahreszeit?

Hallo Susi2,

im Beitrag über Deinem ist ein Link:

https://www.trautwein-naturwaren.de/Wermut-Bluetenstand-geschnitten-50-g

Dabei steht: lieferbar.

Hab ich gesehen und bestellt  Daumen hoch 
Die Blätter krieg ich aber hier beim Kräuterladen und könnte morgen schon anfangen. Sorry, bin etwas panisch grad und will keine Zeit verlieren.
Zitieren
Es bedanken sich: Slaskia
Hallo ihr Lieben Lächeln
Sind in diesem Thread noch Mitglieder aktiv?
Zitieren
Es bedanken sich: Slaskia
Steht doch alles schon drin in diesem Faden, was man wissen müßte.
Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Zitieren
Es bedanken sich: Fulvia , Inara


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Natürliche Haarwaschmittel - Wascherde und Roggenmehl Cnejna 39 71.771 11.08.12022, 20:02
Letzter Beitrag: Kaktus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 26 Tagen und 8 Stunden am 25.03.12024, 09:01
Letzter Vollmond war vor 3 Tagen und 10 Stunden
Nächster Neumond ist in 11 Tagen und 10 Stunden am 10.03.12024, 11:01
Letzter Neumond war vor 17 Tagen und 23 Stunden